Lebenszyklusbetrachtungen im Planungsprozess - Integration einer Lebenszyklusbetrachtung von Fertigungstechnologien im automobilen Karosseriebau

Beitrag in einer Fachzeitschrift
(Review-Artikel)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Bornschlegl M, Müller A, Bregulla M, Mantwill F, Franke J
Zeitschrift: wt Werkstattstechnik - Online
Verlag: VDI Verein Deutscher Ingenieure
Jahr der Veröffentlichung: 2016
Band: 106
Heftnummer: 1/2
Seitenbereich: 89-93
ISSN: 1436-4980
Sprache: Deutsch


Abstract


Die Betriebskosten von Fertigungsanlagen haben – abhängig von der jeweiligen eingesetzten Technologie – einen signifikanten Anteil an den Lebenszykluskosten. Aus diesem Grund ist es essentiell, diese bereits in der Planungsphase zu berücksichtigen, um nachhaltige Entscheidungen treffen zu können. Dabei liegt der Schwerpunkt insbesondere bei den Schulungs-, Energie- und Instandhaltungskosten. Dazu werden in diesem Fachartikel wesentliche Kostenelemente und Herausforderungen aufgezeigt.



FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Bornschlegl, Martin
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik
Franke, Jörg Prof. Dr.-Ing.
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik


Einrichtungen weiterer Autorinnen und Autoren

Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg
Technische Hochschule Ingolstadt


Zitierweisen

APA:
Bornschlegl, M., Müller, A., Bregulla, M., Mantwill, F., & Franke, J. (2016). Lebenszyklusbetrachtungen im Planungsprozess - Integration einer Lebenszyklusbetrachtung von Fertigungstechnologien im automobilen Karosseriebau. wt Werkstattstechnik - Online, 106(1/2), 89-93.

MLA:
Bornschlegl, Martin, et al. "Lebenszyklusbetrachtungen im Planungsprozess - Integration einer Lebenszyklusbetrachtung von Fertigungstechnologien im automobilen Karosseriebau." wt Werkstattstechnik - Online 106.1/2 (2016): 89-93.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-10-08 um 07:53