MatInEE - Mathematik für Ingenieure: Erfolgreich Einsteigen

Internally funded project


Project Details

Project leader:
Nicolai von Schroeders
Dr. Wigand Rathmann


Contributing FAU Organisations:
Lehrstuhl für Angewandte Mathematik
Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik

Start date: 01/08/2014


Research Fields

Mathematikunterricht und digitale Medien
Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik


Abstract (technical / expert description):



Im Rahmen dieses Projektes wird unter anderem ein neues Konzept für das Mathematik-Repetitorium der Technischen Fakultät erstellt. Dabei wird der Inhalt den veränderten Rahmenbedingungen angepasst und die Unterlagen entsprechend aus didaktischer Sicht neu aufbereitet.






Weitere Arbeitsschwerpunkte




Innerhalb von MatInEE gibt folgende Arbeitsschwerpunkte:




  • inhaltliche Neugestaltung


  • Neugestaltung der Lernmaterialien auf Basis der e-Learning-Plattform StudOn

    (StudOn basiert auf dem Lernmanagementsystem ILIAS)


  • Schulung der Tutoren für die Präsenzübungen


  • Austausch mit anderern Universitäten und Hochschulen über die Studieneingangsphase


  • Angebot eines Vortests zur Selbstevaluation




 


Publications

von Schroeders, N. (2017). MatInEE: Integrationstechniken mal anders - Erfahrungen aus einem Flipped-Classroom-Ansatz. In Dieter Schott (Eds.), (pp. 14-21). Erlangen: Wismar: Gottlob-Frege-Institut.
von Schroeders, N., Gleich, S., & Görtler, K. (2017). MatInEE: Konzept zur Fehleranalyse und -typisierung in einer Erstsemesterklausur zur Linearen Algebra eines ingenieurwissenschaftlichen Bachelorstudiengangs. In : Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017 (pp. 1425-1426). Münster: WTM-Verlag.
von Schroeders, N. (2016). MathInEE: eine Tutorenschulung mit fachdidaktischen Schwerpunkten. In Schott, Dieter (Eds.), Proceedings / 13. Workshop Mathematik für Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge : Osnabrück (pp. 26-32). Osnabrück, Campus Lingen: Wismar: Gottlob-Frege-Institut.
von Schroeders, N., & Köckler, N. (1996). Der Einsatz von Problemlöseumgebungen in der Numerik-Ausbildung. In Mackens Wolfgang, Rump Siegfried M. (Eds.), Software Engineering im Scientific Computing (pp. 237-241).

Last updated on 2018-14-07 at 09:33