Strong children have a strong start: from kindergarten to elementary school - a transitional project for personal development

Third party funded individual grant


Project Details

Project leader:
Prof. Dr. Sabine Martschinke
Dr. Angela Frank

Project members:
Dr. Eva-Maria Kirschhock
Prof. Dr. Bärbel Kopp
Dr. Meike Munser-Kiefer
Dr. Gwendo Ranger
Dr. Günter Renner

Contributing FAU Organisations:
Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Lehren und Lernen
Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Umgang mit Heterogenität

Funding source: Stiftungen (Bruckmann-Stiftung)
Start date: 01/01/2009
End date: 31/12/2011


Research Fields

Übergänge im Grundschulbereich
Institut für Grundschulforschung


Abstract (technical / expert description):

Objective:

Development and evaluation of a two-part programme for kindergartens and primary schools to encourage emotional, personal, and social skills during the transition


Study:

The transition from kindergarten to primary school represents a critical life event for children, and a successful navigation of this phase can contribute to the formation of a stable, resilient personality.

The project’s objective is to support children in building emotional, personal, and social skills and to successfully navigate the transition in a targeted way. This is achieved through two proven support measures: “Bertram Blaubauch sucht sein Lachen” for kindergarten and “Eine starke Reise mit der Klasse” for the first lesson in primary school. Both of these child-friendly and material-rich measures grasp the same basic theoretical concept and are closely interlinked in terms of content and structure, as well as in how they build upon compatible support processes. In addition, transition-specific units have been developed which can, in part, be carried out in tandem by staff from the kindergarten and the primary school. The continuity of content and the linkage of pre-school establishments and primary schools (shared training, cooperation, and exchange in implementation) as part of the overall project are quality characteristics of intervention. 

Over the course of the evaluation, the project and its support programmes were monitored for effectiveness as well as acceptability. The perspectives of staff at the kindergarten and teaching staff were gathered in a systematic manner during this process, alongside the perspectives of the children and their parents.

A total of 28 kindergarten groups and their staff and 10 primary school classes (first year of school) with their teachers participated in the project.


Publications

Martschinke, S., & Frank, A. (2015). Eine starke Reise mit der Klasse. "Starke Kinder" in der Grundschule - ein Programm zur Persönlichkeitsförderung. Donauwörth: Auer.
Martschinke, S., & Frank, A. (2013). Bertram Blaubauch sucht sein Lachen. In Sechtig, J., Sommer-Himmel, R. Schönhöfer, S.; Lotz, M. (Eds.), "Augen auf im Kita-Alltag!" : Bildungs- und Lerngelegenheiten von Kindern auf die Spur kommen und professionell mitgestalten (pp. 164-165). Berlin: Logos-Verl..
Munser-Kiefer, M., Martschinke, S., Kopp, B., & Frank, A. (2012). Anschlussfähige Bildungsprozesse im Persönlichkeitsbereich als kooperative Aufgabe von Kita und Grundschule. In Hellmich Frank (Eds.), Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule ; Bilanz und Perspektiven (pp. 127-130). Wiesbaden: Springer VS.
Martschinke, S., Frank, A., Munser-Kiefer, M., & Kopp, B. (2012). Anschlussfähige Bildungsprozesse im Persönlichkeitsbereich: Bedeutung und Effekte einer gezielten Intervention an der Schnittstelle Kindergarten-Grundschule. Zeitschrift für Grundschulforschung, 5(1), 34-46.
Martschinke, S., & Frank, A. (2012). Das Nürnberger Übergangsprojekt für Kindertagesstätte und Grundschule - Emotionale, personale und soziale Kompetenzen als wichtige Ressourcen für eine gelingende Übergansbewältigung. In Pohlmann-Rother S, Franz U (Eds.), Kooperation von KiTa und Grundschule (pp. 157-173). Köln: Carl-Link-Verlag.
Frank, A., & Martschinke, S. (2012). Förderung emotionaler, personaler und sozialer Kompetenzen in Kindertagesstätte und Grundschule. In Pohlmann-Rother Sanna (Eds.), Kooperation von KiTa und Grundschule : eine Herausforderung für das pädagogische Personal (pp. 137-153). Köln: Link.
Frank, A., & Martschinke, S. (2011). Bertram Blaubauch sucht sein Lachen : ein Projekt zur Förderung emotionaler, personaler und sozialer Kompetenzen von Kindern. Teil: Handreichung. Freiburg im Breisgau: tus-verl..
Renner, G., Martschinke, S., Munser-Kiefer, M., & Grimmer, S. (2011). Diagnose und Förderung des Selbstkonzepts im Anfangsunterricht. In Günther, Friederike & Hellmich, Frank (Eds.), Selbstkonzepte im Grundschulalter : Modelle, empirische Ergebnisse, pädagogische Konsequenzen. (pp. 247-263). Suttgart: Kohlhammer.
Ranger, G., Grimmer, S., Renner, G., & Kirschhock, E.-M. (2010). "Starke Kinder haben einen starken Anfang" - Design und Erhebungsinstrumente einer Studie zur Persönlichkeitsförderung beim Übergang Kindergarten - Grundschule. In Arnold Karl-Heinz (Eds.), Zwischen Fachdidaktik und Stufendidaktik : Perspektiven für die Grundschulpädagogik (pp. 325). Wiesbaden: VS-Verl..
Frank, A., Martschinke, S., Munser-Kiefer, M., & Kopp, B. (2010). Starke Kinder haben einen starken Anfang – eine Interventionsstudie zur Stärkung emotionaler, personaler und sozialer Kompetenzen für den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. In Arnold Karl-Heinz (Eds.), Zwischen Fachdidaktik und Stufendidaktik : Perspektiven für die Grundschulpädagogik (pp. 47-50). Wiesbaden: VS-Verl..

Last updated on 2018-06-12 at 14:30