Dr. Horan Lee



Organisation


Lehrstuhl für Soziologie mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationssoziologie
Institut für Soziologie



Project lead


ParadigMA: Participative codetermination in digitized labour
Dr. Horan Lee; Dr. Ronald Staples
(01/10/2017 - 30/09/2019)


Other Research Activities


Expert for funding organisation
Dr. Horan Lee
Vertrauensdozent für StipendiatInnen -
(15/11/2013 - 31/12/2018)
Speech / Talk
Dr. Horan Lee; Michael Whittall
The challenge of segmentalism for German industrial relations: a retrospective view of training agreements within the automobile and logistic branches.
Speech / Talk
Dr. Horan Lee; Dr. Ronald Staples
Digitalisierung als Chance für partizipative Mitbestimmung?
Speech / Talk
Dr. Horan Lee
Zum Zusammenhang von Industrie 4.0 und Bildung/Qualifizierung


Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 of 2 Go to next page Go to last page

Lee, H., & Staples, R. (2018). Digitale Solidarität unter Arbeitnehmer*innen. Industrielle Beziehungen - Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 25(4), 449-471. https://dx.doi.org/10.3224/indbez.v25i4.06
Lee, H., & Staples, R. (2018). Digitale Solidarität unter Arbeitnehmer*innen. Industrielle Beziehungen - Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 4, 495-517. https://dx.doi.org/10.3224/indbez.v25i4.06
Pfeiffer, S., Held, M., & Lee, H. (2018). Digitalisierung „machen“ – Ansichten im Engineering zur partizipativen Gestaltung von Industrie 4.0. In Josephine Hofmann (Eds.), Arbeit 4.0 – Digitalisierung, IT und Arbeit: IT als Treiber der digitalen Transformation. (pp. 113-129). Wiesbaden: Springer Vieweg.
Pfeiffer, S., Held, M., Lee, H., & Hofmann, J. (2018). Digitalisierung „machen“ – Ansichten im Engineering zur partizipativen Gestaltung von Industrie 4.0. In Josephine Hofmann (Eds.), Arbeit 4.0 – Digitalisierung, IT und Arbeit: IT als Treiber der digitalen Transformation. (pp. 113-129). Wiesbaden: Springer Professional.
Pfeiffer, S., & Lee, H. (2018). Intralogistik: Herzstück von Industrie 4.0 – Leerstelle in der Arbeitsforschung. In Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Karačić, Anemari (Eds.), Logistikarbeit in der digitalen Wertschöpfung. Perspektiven und Herausforderungen für Arbeit durch technologische Erneuerungen (pp. 103-121). Düsseldorf: FGW – Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung.
Lee, H., & Pfeiffer, S. (2018). Zur Zukunft beruflich qualifizierter Facharbeit im Zeichen von Industrie 4.0. In Dobischat, Rolf; Käppliger, Bernd; Molzberger, Gabriele; Münk, Dieter (Eds.), Bildung 2.1 für Arbeit 4.0?. (pp. 161–182). Wiesbaden: Springer VS.
Lee, H. (2017). Höhere Berufsbildung – Grundlagen.
Lee, H., & Pfeiffer, S. (2017). Industrie 4.0-Szenarios zur Facharbeiterqualifizierung und ihrer betrieblichen Gestaltung. In Spöttl, Georg; Windelband, Lars (Eds.), Industrie 4.0 - Risiken und Chancen für die Berufsbildung (pp. 153-169). Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG.
Lee, H. (2015). Good Will Hunting. Sozialpartnerschaft versus Konfliktregulierung in der betrieblichen Weiterbildung. In Berger, Klaus; Jaich, Roman; Mohr, Barbara, Kretschmer, Susanne; Moraal, Dick; Nordhaus, Ulrich (Eds.), Sozialpartnerschaftliches Handeln in der betrieblichen Weiterbildung (pp. 33-53). Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co.KG.
Lee, H. (2013). Kapital - Weiterbildung - Arbeit. Der "Tarifvertrag zur Qualifizierung" in der chemischen Industrie als Beispiel der arbeitspolitischen Regulierung von Weiterbildung. Berlin: edition sigma.

Last updated on 2017-19-07 at 05:31