Dr. Michael Haider



Organisationseinheit


Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Umgang mit Heterogenität



Projektleitung

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

Digitaler Campus
Dr. Michael Haider
(01.01.2017 - 31.12.2021)

E-Learning: Konzeptionen der Grundschule - Entwicklung und Evaluation eines virtuellen Kurses zum Thema „Konzeptionen der Grundschule“
Dr. Michael Haider; Prof. Dr. Bärbel Kopp; Dr. Günter Renner
(01.03.2016 - 31.03.2021)

E-Learning: Heterogenität - ein Merkmal der Grundschulkinder?! - Entwicklung und Evaluation eines virtuellen Kurses zum Thema „Heterogenität – ein Merkmal der Grundschulkinder?!“
Dr. Michael Haider; Prof. Dr. Bärbel Kopp; Dr. Günter Renner
(01.03.2016 - 31.03.2021)

E-Learning: Konzeptionen des Sachunterrichts - Entwicklung und Evaluation eines virtuellen Kurses zum Thema „Konzeptionen des Sachunterrichts“
Dr. Michael Haider; Prof. Dr. Bärbel Kopp; Dr. Günter Renner
(01.03.2015 - 31.03.2020)

E-Learning: Konzeptionen des Schriftspracherwerbs - Entwicklung und Evaluation eines virtuellen Kurses zum Thema „Konzeptionen des Schriftspracherwerbs“
Dr. Michael Haider; Prof. Dr. Sabine Martschinke; Dr. Günter Renner
(01.03.2015 - 31.03.2020)


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

Elting, C., Kopp, B., & Haider, M. (2018). Schülerinnen und Schüler im Ganztag. Wirkungen auf Leistungs- und Persönlichkeitsentwicklung. (Unpublished, In press).
Elting, C., Haider, M., & Kopp, B. (2016). Unterstützung im Leistungs- und Persönlichkeitsbereich durch Kooperation? Ergebnisse einer wissenschaftlichen Begleitung von Hort-Kooperationsklassen. Schulpädagogik heute, 13, 1-15.
Elting, C., Haider, M., & Kopp, B. (2016). Unterstützung von Leistungs- und Persönlichkeitsentwicklung durch Kooperation? Ergebnisse einer wissenschaftlichen Begleitung von Hort-Kooperationsklassen. In S. Hadeler, K. Moegling, G. Hund-Göschel (Eds.), Was sind gute Schulen? Teil 3: Forschungsergebnisse (zuvor erschienen in: Schulpädagogik heute, 7(13)). (pp. 107-122). Prolog-Verlag: Immenhausen bei Kassel.
Kopp, B., Martschinke, S., Munser-Kiefer, M., Haider, M., Kirschhock, E.-M., Ranger, G., & Renner, G. (Eds.) (2014). Individuelle Förderung und Lernen in der Gemeinschaft. Jahrbuch Grundschulforschung Bd.17. Wiesbaden: VS Verlag.
Keck, M., Haider, M., Haider, T., & Fölling-Albers, M. (2013). Analogiegestützter Unterricht zum Thema elektrischer Strom. GDSU-Journal, 16-20.
Haider, M., Keck, M., Haider, T., & Fölling-Albers, M. (2013). Analogiemodelle als Perspektive in der Planung naturwissenschaftlicher Lernprozesse. In Fischer Hans-Joachim (Eds.), Der Sachunterricht und seine Didaktik ; Bestände prüfen und Perspektiven entwickeln (pp. 147-154). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Haider, M., & Fölling-Albers, M. (2013). Anschlussfähiges Lernen im naturwissenschaftlichen Sachunterricht der Grundschule. SchulVerwaltung : Zeitschrift für Schulgestaltung und Schulentwicklung, 36(12), 324-329.
Haider, M., & Fölling-Albers, M. (2013). Interessensförderung im Sachunterricht der Grundschule. SchulVerwaltung : Zeitschrift für Schulgestaltung und Schulentwicklung, 36(6), 176-180.
Haider, M., Keck, M., Haider, T., & Fölling-Albers, M. (2012). Die Rolle von Modellen für die Strukturierung naturwissenschaftlicher Lernprozesse. In Hellmich Frank, Hoya Fabian, Förster Sabrina (Eds.), Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule : Bilanz und Perspektiven (pp. 217-220). Wiesbaden: Springer VS.
Haider, M., & Reber, K. (2012). Eis, Wasser, Dampf: Sprachförderung im Sachunterricht. Sache, Wort, Zahl : SWZ ; Lehren und Lernen in der Grundschule, 40(128), 16-26.

Zuletzt aktualisiert 2016-05-05 um 05:05