Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Steuerlehre


Description:

Prof. Dr. Scheffler

Address:
Lange Gasse 20
90403 Nürnberg


Research Fields

Weitere Forschung (Lehrstuhl für Steuerlehre)
Corporate Taxation
EU Taxation Policy


Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 2 of 13 Go to next page Go to last page

Scheffler, W., & Köstler, M. (2017). Richtlinie über eine Gemeinsame Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage – mehr als eine Harmonisierung der steuerlichen Gewinnermittlung. Berlin.
Scheffler, W., & Zausig, J. (2017). GKKB: Franchisemodell als Instrument zur Vermeidung einer Erhöhung der Besteuerung im Quellenstaat. Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 385-405.
Mayer, G. (2017). Entstrickung von Sonderbetriebsvermögen bei grenzüberschreitenden Verschmelzungen von Personengesellschaften - Einfluss des § 50d Abs. 10 EStG auf Doppelbesteuerungen (Dissertation).
Scheffler, W., & Rapp, L. (2017). Lohnt sich die Diskussion um die steuerliche Behandlung des Leasings? Der Konzern, 12-21.
Scheffler, W. (2017). Veränderung des Steueraufkommens durch den Einsatz von Robotern - eine Analyse am Beispiel von Pflegedienstleistungen. Deutsches Steuerrecht, 2565 - 2571.
Claus, K., Nehls, D., & Scheffler, W. (2016). Grundsteuern in der Europäischen Union. Berlin.
Scheffler, W. (2016). Finanzielle Effekte des Gesetzes zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsbaus. Deutsches Steuerrecht, 11, 688-691.
Scheffler, W. (2016). CCCTB: Influence on Extent and Complexity of Tax Planning. In Jochum, H./Essers, P./Lang, M./Winkeljohann, N./Wimann, B. (Eds.), Practical Problems in European and International Tax Law, Essays in Honour of Manfred Mössner (pp. 409-428). Amsterdam.
Scheffler, W., & Nehls, D. (2016). Grundsteuer: Reformbedarf, Reformansätze und Reformauswirkungen. In Oestreicher, A. (Eds.), Halbzeitanalyse GroKo 2013/2017, Steuervereinfachung, Steuervermeidung und Steuerreform (pp. 1-19). Herne.
Scheffler, W. (2016). Das Verhältnis von Handels- und Steuerbilanz. In Böcking, H.-J./Castan, E./Heymann, G./Pfitzer, N./Scheffler, E. (Eds.), Beck´sches Handbuch der Rechnungslegung - HGB und IFRS - (pp. Kapitel B120).
Sattler, J. (2016). Minderbelastungen bei grenzüberschreitenden Finanzierungen zwischen Kapitalgesellschaften (Dissertation).
Büttner, T., Potrafke, N., & Scheffler, W. (2016). Der Beitrag der Familienunternehmen zum Steueraufkommen in Deutschland. München: Stiftung Familienunternehmen.
Scheffler, W. (2016). Vertrieb über das Internet als Ansatzpunkt zur Steuerplanung bei reinem Inlandsgeschäft. In Bär C.,Fischer A., Gulden H. (Eds.), Informationstechnologien als Wegbereiter für den steuerberatenden Berufsstand, Festschrift für Professor Dieter Kempf (pp. 413-426). Berlin/Heidelberg.
Scheffler, W. (2016). Bestandsaufnahme zur Reichweite des Maßgeblichkeitsprinzips. Der Konzern, 482-489.
Scheffler, W. (2016). Verkauf eines Unternehmens gegen Leibrente: Sofortbesteuerung oder nachträgliche Besteuerung? Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 315-334.
Scheffler, W., & Herttrich, M. (2016). EU: Umsetzung des OECD-Aktionsplans gegen unerwünschte Steuergestaltungen. Wirtschaftsdienst, 2, 106-113.
Bardens, S., & Scheffler, W. (2016). Patentboxen nicht das beste Instrument zur Förderung von Forschung und Entwicklung. Die Unternehmensbesteuerung, 483-491.
Scheffler, W., & Christ, R. (2016). Abschaffung der Abgeltungsteuer: Folgewirkungen auf die Unternehmensbesteuerung. Die Unternehmensbesteuerung, 3, 157-163.
Scheffler, W. (2016). Einfluss des niedrigen Zinsniveaus auf die Unternehmensbesteuerung. In Brauneis, A./Fritz-Schmied, G./Kanduth-Kristen, S.B./Schuschnig, T./Schwarz, R. (Eds.), Bewertung von Unternehmen, Festschrift für O.Univ.-Prof. Mag. Dr. Wolfgang Nadvornik (pp. 629-654). Wien: Linde.
Keilen, B. (2015). Tagesseminar: E-Government und Steuern: Auswirkungen auf die Steuerberatung. StB - Der Steuerberater, 12, 440-444.

Last updated on 2019-24-04 at 10:19

Share link