Lehrstuhl für Empirische Bildungsforschung


Beschreibung:


Lehrstuhl für Empirische Unterrichtsforschung


Adresse:
Regensburger Straße 160
90478 Nürnberg


Forschungsbereiche

Handlungsregulation
Hochschulforschung
Kultur und empirische Bildungsforschung


Forschungsprojekt(e)

Go to first page Go to previous page 1 von 4 Go to next page Go to last page

RebeL: Religiöse und berufsbezogene Überzeugungen von Lehrkräften
Prof. Dr. Stephan Kröner; Prof. Dr. Manfred Pirner; Prof. Dr. Annette Scheunpflug
(01.09.2018 - 31.08.2021)


DiKuBi-Meta: Digitalisierung in der Kulturellen Bildung - ein Metaprojekt
Prof. Dr. Benjamin Jörissen; Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.09.2017 - 31.08.2022)


(Kondensiertes Glück? Mehrtägige musikpädagogische Interventionen: Determinanten der Teilnahme, wirksame Gestaltungsmerkmale und Effekte auf Kompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung):
MEMU-IN TP2: Durchführung einer Serie musikpädagogischer Feldexperimente zu Determinanten und Effekten musikpädagogischer Interventionen.
Prof. Dr. Benjamin Jörissen; Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.12.2016 - 30.11.2019)


MEMU-IN: Kondensiertes Glück? Mehrtägige musikpädagogische Interventionen: Determinanten der Teilnahme, wirksame Gestaltungsmerkmale und Effekte auf Kompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung
Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.12.2016 - 30.11.2019)


Freizeitliches Schreiben bei Mädchen und Jungen im Grundschulalter
Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.01.2016 - 31.12.2016)



Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 von 4 Go to next page Go to last page

Jörissen, B., Kröner, S., & Unterberg, L. (Eds.) (2019). Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung. München: kopaed.
Kröner, S., Penthin, M., & Christ, A. (2019). Forschungssynthesen zur Digitalisierung in der kulturellen Bildung. In Jörissen, Benjamin; Kröner, Stephan & Unterberg, Lisa (Eds.), Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung. (pp. xx). München: kopaed.
Wießnet, V., Penthin, M., Fritzsche, E., & Kröner, S. (2018). Who plays a musical instrument in elementary school? Beiträge Empirischer Musikpädagogik, 9, 1-12.
Fritzsche, E., Händel, M., & Kröner, S. (2018). What do second-order judgments tell us about low-performing students’ metacognitive awareness? Metacognition and Learning, 13(2), 159 - 188. https://dx.doi.org/10.1007/s11409-018-9182-9
Penthin, M., Fritzsche, E., & Kröner, S. (2017). Bereichsspezifische Determinanten außerschulischer musikalischer Aktivitäten von Grundschulkindern. Beiträge Empirischer Musikpädagogik, 8, 1-30.
Penthin, M., Fritzsche, E., & Kröner, S. (2017). Gründe für die Überschreitung der Regelstudienzeit aus Studierendensicht. Beiträge zur Hochschulforschung, 39, 8-31.
Schüller, E., Birnbaum, L., & Kröner, S. (2017). What makes elementary students read in their leisure time? Development of a comprehensive questionnaire. Reading Research Quarterly, 52, 161-175. https://dx.doi.org/10.1002/rrq.164
Dresel, M., Martschinke, S., Kopp, B., Tobisch, A., & Kröner, S. (2017). Zur Bedeutung des Unterrichts für die Koppelung von sozialer Herkunft und Schulleistung: Ergebnisse einer Studie im Grundschulunterricht im Fach Deutsch. Zeitschrift für Grundschulforschung, 10(2), 136-149.
Penthin, M., Fritzsche, E., & Kröner, S. (2017). "Es geht mir nicht darum, möglichst schnell fertig zu werden, sondern möglichst viel aus meinem Studium mitzunehmen." Gründe für die Überschreitung der Regelstudienzeit aus Studierendensicht. Poster presentation at 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.
Birnbaum, L., Schüller, E., & Kröner, S. (2017). Warum Kinder im Grundschulalter gerne schreiben. Eine Analyse der Determinanten freizeitlichen Schreibens. In Proceedings of the 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Heidelberg.
Birnbaum, L. (2016). How to foster writing in children. Development and validation of a family-centered intervention. Marburg.
Birnbaum, L. (2016). Determinants of leisure time writing in primary school students. Development of a questionnaire. Liverpool, UK, GB.
Birnbaum, L. (2016). Determinanten freizeitlicher Schreibaktivitäten bei Grundschulkindern. Nürnberg.
Birnbaum, L. (2016). Schreibaktivitäten von Grundschulkindern – eine empirische Analyse der Determinanten und Fördermöglichkeiten des freizeitlichen Schreibens. Berlin.
Birnbaum, L., Schüller, E., & Kröner, S. (2016). Entwicklung eines Instruments zur Diagnose der Determinanten freizeitlichen Schreibens von Kindern. Rostock.
Hauenstein, T. (2016). Innovatives Entwickeln der Hochschullehre. In Beiträge und Empfehlungen des Fortbildungszentrums Hochschullehre der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
Hauenstein, T. (2016). Beraten von Studierenden durch Lehrende im Kontext von Lehrveranstaltungen. In Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL) der FAU (Eds.), Schriften zur Hochschuldidaktik. Beiträge und Empfehlungen des Fortbildungszentrums Hochschullehre der Friedrich-­Alexander Universität Erlangen-­Nürnberg..
Tobisch, A., Kopp, B., Martschinke, S., Dresel, M., & Kröner, S. (2016). Motivation und emotionales Erleben bei Grundschülerinnen und –schülern unterschiedlicher Herkunft. Zeitschrift für Grundschulforschung, 9, 78-94.
Pirner, M., Scheunpflug, A., & Kröner, S. (2016). Religiosität und Professionalität von (Religions-)Lehrerinnen und -lehrern. Einblicke in eine Forschungswerkstatt. Religionspädagogische Beiträge, 75, 81-92.
Händel, M., & Fritzsche, E. (2016). Unskilled but subjectively aware: Metacognitive monitoring ability and respective awareness in low-performing students. Memory and Cognition, 44(2), 229-241. https://dx.doi.org/10.3758/s13421-015-0552-0

Zuletzt aktualisiert 2019-24-04 um 10:20