Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik


Description:


Lehrstuhl für Allgemeine Erziehungswissenschaft II


Address:
Regensburger Straße 160
90478 Nürnberg


Research Fields

Sozialisationsprozesse in der mediatisierten Gesellschaft
Bildungsprozesse in der mediatisierten Gesellschaft


Related Project(s)


E-Learning: inclusion and media in primary school
Prof. Dr. Rudolf Kammerl; Prof. Dr. Bärbel Kopp; Prof. Dr. Sabine Martschinke
(01/12/2017 - 28/02/2019)


SIM: Studenten, Information und (Multi-)Media, SIM-Studie 2016, eine Untersuchung der Mediennutzungsgewohnheiten und der sozioökonomischen Unterschiede bei Studenten der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg bezüglich der Nutzung des Internets und anderer Medien.
Matthias Zieglmeier
(19/10/2015 - 30/09/2016)


Courses of excessive Internet use within families
Prof. Dr. Rudolf Kammerl
(08/04/2015 - 31/07/2018)



Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 of 10 Go to next page Go to last page

Kammerl, R., Wartberg, L., & Zieglmeier, M. (2018). Kritische Perspektiven auf den Umfang der Internetnutzung Jugendlicher - Eine Frage der Generationszugehörigkeit? In Horst Niesyto & Heinz Moser (Eds.), Medienkritik im digitalen Zeitalter (pp. 207 - 220). München: kopaed.
Dertinger, A. (2018). Die Auseinandersetzung angehender (Sonder-)Pädagog(inn)en mit medial repräsentierten Bildern von Behinderung (Master thesis).
Wartberg, L., Kriston, L., Zieglmeier, M., Lincoln, T., & Kammerl, R. (2018). A longitudinal study on psychosocial causes and consequences of Internet gaming disorder in adolescence. Psychological Medicine, 1-8. https://dx.doi.org/10.1017/S003329171800082X
Kammerl, R., & Irion, T. (2018). Lernen mit digitalen Medien in der Grundschule. Grundlagen, Perspektiven und Herausforderungen. Die Grundschulzeitschrift, 307, 12-17.
Kammerl, R., & Irion, T. (2018). Grundschulbildung in der digitalen Welt. Die Grundschulzeitschrift, 307, 6-11.
Valentin, K., & Bolz, H. (2018). Spannungsverhältnisse beim Einsatz von Tablets an Schulen. Medien + Erziehung : Merz ; Zeitschrift für Medienpädagogik, 1, 63-70.
Kammerl, R., & Wartberg, L. (2018). Zusammenhänge zwischen problematischer Internetnutzung und Medienerziehung in der Familie. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 67(2), 134-153. https://dx.doi.org/https://doi.org/10.13109/prkk.2018.67.2.134
Wartberg, L., Kriston, L., & Thomasius, R. (2017). The prevalence and psychosocial correlates of Internet gaming disorder–analysis in a nationally representative sample of 12- to 25-year-olds. Deutsches Ärzteblatt international, 114, 419-424.
Kammerl, R. (2017). Das Potential der Medien für die Bildung des Subjekts. Überlegungen zur Kritik der Subjektorientierung in der medienpädagogischen Theoriebildung. MedienPädagogik, 27, 30-49.
Hofbauer, S., & Vogel, K. (2017). Rezeption – Transformation – Position. Erziehungswissenschaftliches Wissen im Fokus diskursiver Zitationsanalysen. In Rucker, Thomas (Eds.), Erkenntnisfortschritt (in) der Erziehungswissenschaft. Lernt die Disziplin? (pp. 71-89). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Kammerl, R. (2017). Bildungstechnologische Innovation, mediendidaktische Integration und/oder neue persönliche Lernumgebung? In Aufenanger s, Bastian J (Eds.), Tablets in Schule und Unterricht. Forschungsergebnisse zum Einsatz digitaler Medien (pp. 175-190). Wiesbaden: VS Verlag.
Kammerl, R., & Unger, A. (2017). Entgrenzung des schulischen Lernens. Das BYOD-Projekt „Start in die nächste Generation“. In Mayrberger K, Fromme J, Grell P, Hug T (Eds.), Vernetzt und entgrenzt – Gestaltung von Lernumgebungen mit digitalen Medien (pp. 117-132). Wiesbaden: VS Verlag.
Wartberg, L., Moll, B., Baldus, C., Thomsen, M., & Thomasius, R. (2017). Unterschiede zwischen Jugendlichen mit pathologischem Internetgebrauch in ambulanter und stationärer kinder- und jugendpsychiatrischer Behandlung. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 45, 313-322. https://dx.doi.org/10.1024/1422-4917/a000477.
Wartberg, L., Kriston, L., & Kammerl, R. (2017). Associations of social support, friends only known through the Internet, and health-related quality of life with Internet Gaming Disorder in adolescence. Cyberpsychology Behavior and Social Networking, 20(7), 436-441. https://dx.doi.org/10.1089/cyber.2016.0535
Wartberg, L., Kriston, L., Kramer, M., Schwedler, A., Lincoln, T.M., & Kammerl, R. (2017). Internet gaming disorder in early adolescence: Associations with parental and adolescent mental health. European Psychiatry, 43(1), 14-18.
Kammerl, R., & Kramer, M. (2017). Familienklima, soziale Herkunft und Bildungserfolg in der Adoleszenz. Der pädagogische Blick, 1.
Wartberg, L., Durkee, T., Kriston, L., Parzer, P., Fischer-Waldschmidt, G., Resch, F.,... Kaess, M. (2017). Psychometric Properties of a German Version of the Young Diagnostic Questionnaire (YDQ) in two Independent Samples of Adolescents. International Journal of Mental Health and Addiction, 15(1), 182–190.
Wartberg, L., Kriston, L., Bröning, S., Kegel, K., & Thomasius, R. (2017). Adolescent problematic Internet use: Is a parental rating suitable to estimate prevalence and identify familial correlates? Computers in Human Behavior, 67, 233-239.
Kammerl, R., Unger, A., Günther, S., & Schwedler, A. (2016). BYOD – Start in die nächste Generation. Abschlussbericht der wissenschaftlichen Evaluation des Pilotprojekts.
Kammerl, R., & Thumel, M. (2016). Medienpädagogik in der KiTa. Eine Expertise zum Stand in Hamburg und Schleswig-Holstein.

Last updated on 2017-01-12 at 01:00