Lehrstuhl für Sportwissenschaft mit der Ausrichtung Gesundheitsförderung/Public Health/Sozialwissenschaften des Sports

Address:
Gebbertstraße 123c
91058 Erlangen


Research Fields

Public Health and Physical Activity


Related Project(s)

Go to first page Go to previous page 1 of 10 Go to next page Go to last page

(Systematische Aufbereitung, Analyse und Kommunikation von den Orten und der Motivation für Bewegung sowie den Bedarfen von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Bewegungsförderung):
KOMM: Systematische Aufbereitung, Analyse und Kommunikation von den Orten und der Motivation für Bewegung sowie den Bedarfen von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Bewegungsförderung
Prof. Dr. Anne Kerstin Reimers
(01/07/2019 - 30/06/2020)


PEN: Wirksamkeit bestehender politischer Maßnahmen für Lebensstil-Interventionen - Netzwerk zur Evaluation politischer Maßnahmen (PEN)
Dr. Peter Gelius
(01/02/2019 - 31/01/2022)


GESTALT (Neustadt/Aisch): Umsetzung und Evaluation von GESTALT(-kompakt) in der Stadt Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim
Dr. Heiko Ziemainz
(01/01/2019 - 31/12/2019)


GESTALT (Beckum): Umsetzung und Evaluation von GESTALT(-kompakt) in der Stadt Beckum
Dr. Heiko Ziemainz
(01/11/2018 - 31/12/2019)


BIG: Bewegung als Investition in Gesundheit (BIG)
Dr. Heiko Ziemainz
(01/08/2018 - 31/12/2019)



Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 3 of 13 Go to next page Go to last page

Zeulner, B., Ziemainz, H., Beyer, C., Hammon, M., & Janka, R.M. (2016). Disordered Eating and Exercise Dependence in Endurance Athletes. Advances in Physical Education , 6, 76-87. https://dx.doi.org/10.4236/ape.2016.62009
Abu-Omar, K., Burlacu, I., & Kalvenes, A. (2016). Reliability and validity of the International Physical Activity Questionnaire in Lithuania. Baltic Journal of Health and Physical Activity, 8(2), 29-41.
Gelius, P., Rütten, A., Goodwin, L., Marin, M., Abu-Omar, K., Kahlmeier, S.,... Foster, C. (2016). Study on the implementation of the European Physical Activity Guidelines Final Progress Report of Tender EAC-2014-0574. Luxemburg: Publications Office of the European Union.
Rütten, A., Wolff, A.R., & Streber, A. (2016). Interaktiver Wissenstransfer in der Gesundheitsförderung: das GESTALT-Projekt. Erste Ergebnisse der Erprobung eines Ansatzes zur nachhaltigen Implementierung evidenzbasierter Bewegungsprogramme in der Praxis. Das Gesundheitswesen. https://dx.doi.org/10.1055/s-0035-1548882
Lochmann, M., Ziemainz, H., & Poimann, D. (Eds.) (2016). Evaluation eines Aufmerksamkeitstrainings im Grundlagenbereich (abstract). Frankfurt.
Staub, K., Wyss, T., Lehmann, S., Abel, T., & Rühli, F. (2015). [Health Status of Young Men in Switzerland: Monitoring Results from Conscription]. Praxis, 104(22), 1203-10.
Ziemainz, H., Drescher, A., Schipfer, M., & Stoll, O. (2015). An Explorative Study of Possible Demographic Variables, Sports-related Situational Variables and Social Variables as Predictors of Athlete Burnout and Its Core Dimensions among German Non-elite Endurance Athletes. Advances in Physical Education , 5(1), 60-69. https://dx.doi.org/10.4236/ape.2015.51008
Salb, J., Woodward, C., Offenhaeusser, J., Becker, C., Sieber, C., & Freiberger, E. (2015). Prevalence and Characteristics of Falls in Adults with Intellectual Disability Living in a Residential Facility: A Longitudinal Study [PreFallID]. Intellectual and Developmental Disabilities, 53(3), 228-39. https://dx.doi.org/10.1352/1934-9556-53.3.228
Rütten, A., Frahsa, A., Gelius, P., & Schätzlein, V. (2015). Interaktiver Wissensaustausch – ein Ansatz zur nachhaltigen Implementierung evidenzbasierter Programme in der sportwissenschaftlichen Gesundheitsförderungsforschung. In Könecke T, Preuß H, Schöllhorn W (Hrg.), Tagungsband 22.Dvs-Hochschultag (pp. 131-133). Mainz, DE: Hamburg: Czwalina.
Rütten, A., Frahsa, A., Rosenhäger, N., & Wolff, A.R. (2015). Strukturelle Veränderung, Kontextualität und Transfer in der Gesundheitsförderung: die nachhaltige Implementierung des BIG-Projektes. Gesundheitswesen, 77, 135-136.
Streber, A., Frahsa, A., & Wolff, A.R. (2015). Handreichung - Lebensstilstrukturbedingte Optionen und Barrieren für Bewegung bei älteren Migrantinnen und Migranten.
Streber, A., Wolff, A.R., & Rütten, A. (2015). Gewinnung von körperlich inaktiven und sozial benachteiligten Personen (60+) für die Teilnahme an einem evidenzbasierten Bewegungsprogramm zur Prävention von Demenz. Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 31, 150-155.
Poimann, D., Ziemainz, H., & Lochmann, M. (2015). Objektive Messung technomotorischer Fertigkeiten mittels Funkortungstechnologie. In „Fußball 4.0 – Hightech in Training, Wettkampf und Ausbildung“ - Jahrestagung der dvs-Kommission Fußball. Erlangen, DE.
Lehmann, S., & Abel, T. (2015). Kulturkapital und Gesundheitskompetenz junger Erwachsener. Paper presentation at „Daten gewinnen, Wissen nutzen für die Praxis von Prävention und Versorgung“ 51. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP) – 30. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS) – 6. LGL Kongress für den Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) in Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen in Bayern (MDK), Regensburg.
Schneider, M., & Ziemainz, H. (2015). Burnout im Sportlehrerberuf. Sportunterricht, 64(1), 15-20.
Peters, S., Götz, V., Kannegießer, D., & Ziemainz, H. (2014). Burn-out wirksam vorbeugen mit bewegungsbezogenen Interventionen? Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 30(1), 6-12. https://dx.doi.org/10.1055/s-0033-1361528
Rütten, A., Nagel, S., & Kähler, R. (2014). Sportentwicklungsplanung - eine Herausforderung für Sportwissenschaft und Sportpraxis. In Rütten Alfred, Nagel Siegfried, Kähler Robin (Eds.), Handbuch Sportentwicklungsplanung. (pp. 9-17). Schorndorf: Hofmann.
Abu-Omar, K., & Rütten, A. (2014). Evidenzlage zur verhältnisbezogenen Bewegungsförderung in der Kommune - ein Überblick. In J. Brucksch & S. Schneider (Hrg.), Walkability - Das Handbuch zur Bewegungsförderung in der Kommune. (pp. 249-256). Bern: Huber.
Ziemainz, H., & Rentschler, W. (2014). Mentaltraining im Triathlon. Hamburg: Feldhaus.
Frahsa, A. (2014). Europäische Leitlinien für die Sportenwicklungsplanung. In Rütten, A., Nagel, S. & Kähler, R. (Hrg.), Handbuch Sportentwicklungsplanung. Schorndorf: Hofmann.


Publications in addition (Download BibTeX)


Krippl, M., Ast-Scheitenberger, S., Bovenschen, I., & Spangler, G. (2010). Maternal perception of infants' expressions of emotion. Journal of psychophysiology, 24(3), 173-185. https://dx.doi.org/10.1027/0269-8803/a000008
Spangler, G., Bovenschen, I., Globisch, J., Krippl, M., & Ast-Scheitenberger, S. (2009). Subjektive elterliche Belastung als Indikator für Kindeswohlgefährdung. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 58(10), 814-837. https://dx.doi.org/10.13109/prkk.2009.58.10.814

Last updated on 2019-08-05 at 23:50