Juniorprofessur für Berufliche Kompetenzentwicklung

Adresse:
Lange Gasse 20
90403 Nürnberg


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

Kimmelmann, N. (2015). Sprachliche Diversität meistern – Sprachkompetenzen im Rahmen der Lehrerausbildung fördern. Erfahrungen aus einem Sprachlernpatenprogramm im Rahmen der Hochschullehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. In Birgit Hoyer (Eds.), Migration und Gender. Bildungschancen durch Diversity-Kompetenz (pp. 155-170). Budrich Verlag.
Kimmelmann, N. (2015). Räume neu entdecken – neue Räume erschaffen. Innovative Lernraumgestaltung in der beruflichen Bildung. berufsbildung, Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule, 69(151), 5-8.
Kimmelmann, N., & Lang, J. (2014). Lehramtsstudierende mit Migrationshintergrund und ihre Schwierigkeiten an der Universität. In Seifried, Jürgen; Faßhauer, Uwe; Seeber, Susan (Eds.), Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2014 (pp. 135-146). Opladen: Budrich.
Schropp, H., Kimmelmann, N., Emmert, H., Topper, K., Pablo-Dürr, M., & Jehle, B. (2014). Standards für interkulturelle Trainings in der schulischen Bildung.
Gehrig, M., Kimmelmann, N., & Voigt, G. (2014). Sprachsensibilität – Herausforderung bei der Kompetenzfeststellung im Rahmen der Berufsorientierung. bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online, 27, 1-20.
Kimmelmann, N. (2013). Career in Open Source? Relevant Competencies for Successful Open Source Developers. it - Information Technology, 55(5), 204-212. https://dx.doi.org/10.1515/itit.2013.1009
Kimmelmann, N. (2013). Sprachförderung im fachlichen Unterricht an der berufsbildenden Schule. Die berufsbildende Schule, 65(5), 156-160.
Kimmelmann, N. (2013). Sprachlich-kommunikative Herausforderungen in niedrig qualifizierten gewerblichen Berufen - Herausforderungen für die berufsbildenden Schulen. Die berufsbildende Schule, 65(10), 293–297.
Schropp, H. (2013). Interkulturelle Trainings in der beruflichen Bildung - Standards für die Konzeption und effektive Durchführung (Master thesis).
Kimmelmann, N., & Smiatek, T. (2013). Sprachförderung in der Berufsbildung – Zwischen Kompetenzanforderungen der Lernenden und Weiterbildung der Lehrkräfte. bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online, Spezial6(Workshop 05), 1-15.
Kimmelmann, N. (2013). Sprachsensible Didaktik als diversitäts-gerechte Weiterentwicklung einer Didaktik beruflicher Bildung. bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online, 24.
Kimmelmann, N., Eberle, M., & Bethscheider, M. (2013). Förderung sprachlich-kommunikativer Fähigkeiten in der betrieblichen Ausbildung. bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online, 6, 1-16.
Kimmelmann, N., & Berg, W. (2013). Wie viel Deutsch darf‘s sein? Das Projekt „Deutsch am Arbeitsplatz“. In Faßhauer U., Wuttke E. (Eds.), Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2013 (pp. 87-98). Opladen: Budrich.
Kimmelmann, N. (2013). Zielgruppenorientierung Diversity an Übergängen der beruflichen Bildung. In Fischer A., Frommberger D. (Eds.), Vielfalt an Übergängen in der beruflichen Bildung - zwölf Ansichten. Leuphana-Schriften zur Berufs- und Wirtschaftspädagogik (pp. 11-30). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
Kimmelmann, N. (2012). Grenzen einer integrierten Sprachförderung. In ISB (Eds.), Berufssprache Deutsch - Handreichung zur Förderung der beruflichen Sprachkompetenz von Jugendlichen in der Ausbildung (pp. 37-39). München.
Kimmelmann, N. (2012). Sprachförderung im Fachunterricht - Möglichkeiten in der beruflichen Bildung. In Scharrer K., Schneider S., Stein M. (Eds.), Übergänge von der Schule in Ausbildung und Beruf bei jugendlichen Migrantinnen und Migranten. Herausforderung und Chancen (pp. 190–202). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Kimmelmann, N. (2012). Bedeutung integrierter Sprachförderung. In ISB (Eds.), Berufssprache Deutsch - Handreichung zur Förderung der beruflichen Sprachkompetenz von Jugendlichen in der Ausbildung (pp. 11-19). München.
Kimmelmann, N. (2012). Diversity Management in der beruflichen Ausbildung. In Göhlich, M.; Weber, S.M., Öztürk, H.; Engel, N. (Eds.), Organisation und kulturelle Differenz. Diversity, Interkulturelle Öffnung, Internationalisierung (pp. 117-128). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Kimmelmann, N. (2012). Konsequenzen für die Qualifikation von Lehrkräften. In ISB (Eds.), Berufssprache Deutsch - Handreichung zur Förderung der beruflichen Sprachkompetenz von Jugendlichen in der Ausbildung (pp. 25-36). München.
Kimmelmann, N., & Grünhage-Monetti, M. (2012). Das Projekt „Deutsch am Arbeitsplatz“. Sprachlich-kommunikative Kompetenzen fördern. Weiterbildung : Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, 3/2012, 35-37.

Zuletzt aktualisiert 2016-04-08 um 02:01