Betriebssysteme


Organisationseinheit:
Lehrstuhl für Informatik 4 (Verteilte Systeme und Betriebssysteme)

FAU Kontaktperson:
Schröder-Preikschat, Wolfgang Prof. Dr.-Ing.

Beschreibung:

Dieser für den Lehrstuhl sehr zentrale Forschungsbereich beschäftigt sich mit Konzepten und Techniken zur gezielten Zuordnung von Rechenressourcen zu den darum konkurrierenden Prozessen und der damit verbundenen Steuerung der Ausführung der jeweiligen Maschinenprogramme. Dabei werden nicht nur analytische Verfahren betrachtet, sondern vor allem auch konstruktive Ansätze verfolgt. Betrachtet werden maßgeschneiderte Betriebssystemstrukturen entsprechend den Erfordernissen einer jeweiligen Anwendungsdomäne, sowohl als Eigenentwicklung von Grund auf neu oder als Erweiterung beziehungsweise Anpassung bereits bestehender Lösungen. In funktionaler wie auch nicht-funktionaler Hinsicht ist die Herangehensweise einerseits anwendungsorientiert und andererseits hardwarezentrisch. Die Arbeiten sind vor allem geprägt durch die Technologie mehr- oder vielkerniger Prozessoren und den damit verbundenen Herausforderungen in der Koordinierung von Kommunikation und Konkurrenz paralleler Prozesse.


Forschungsprojekt(e)


LAOS: Latenzgewahrheit in Betriebssystemen für massiv-parallele Prozessoren
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Schröder-Preikschat
(01.05.2011 - 30.04.2020)
(TRR 89: Invasives Rechnen):
TRR 89 C1: Invasives Laufzeitunterstützungssystem (iRTSS) (C01)
Timo Hönig; PD Dr. Daniel Lohmann; Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Schröder-Preikschat
(01.07.2010 - 30.06.2022)
(TRR 89: Invasives Rechnen):
TRR 89 C5: IT-Sicherheit bei invasivem Rechnen (C05)
Prof. Dr.-Ing. Felix Freiling; Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Schröder-Preikschat
(01.07.2010 - 30.06.2022)

Zuletzt aktualisiert 2018-24-10 um 15:02