Studierende onlinegestützt im Praktikum begleiten. Konzeption und Evaluation einer digitalen Begleitveranstaltung. Konzeption und Evaluation einer digitalen Begleitveranstaltung.

Kirschhock EM, Grüning M, Oetjen B (2024)


Publication Language: German

Publication Status: In press

Publication Type: Journal article, Review article

Future Publication Type: Journal article

Publication year: 2024

Journal

Book Volume: 7

Pages Range: 37–55

Journal Issue: 1

DOI: https://doi.org/10.11576/hlz-6645

Abstract

Praktika sind wichtige Lerngelegenheiten für die Professionalisierung von Lehramtsstudierenden. Für eine zielführende Verzahnung von Theorie und Praxis ist während der Praktika eine systematische hochschuldidaktische Begleitung notwendig. Digitale Lehr-Lernformate gewinnen dabei zunehmend an Bedeutung, da sie unter bestimmten Bedingungen lernförderlich sind und von Raum und Zeit unabhängig bearbeitet werden können. Ziel des im Beitrag vorgestellten Lehrveranstaltungskonzepts zur Begleitung eines Semesterpraktikums im Studiengang Grundschullehramt war es, neue, digitale Möglichkeiten für die Begleitung von Praxisphasen zu nutzen. Über asynchrone und synchrone Elemente wird dabei in der digitalen Veranstaltung versucht, nachhaltige Lern- und Reflexionsprozesse zu initiieren. Theoretisch-empirisch stützt sich die Konzeption auf das „Community of Inquiry“-Modell (vgl. Garrison 2017). Neben der Konzeption der digitalgestützten Begleitveranstaltung werden im Beitrag erste Evaluationsergebnisse von 140 Grundschullehramtsstudierenden berichtet. Während die asynchronen Bausteine der Veranstaltung hinsichtlich ihres Lernnutzens für die Planung und Gestaltung des eigenen Unterrichts überwiegend positiv eingeschätzt werden, attestieren die Studierenden den synchronen Online-Sitzungen einen geringeren Lernnutzen. Erste explorative Regressionsanalysen zur Erklärung der Zufriedenheit der Studierenden zeigen allerdings, dass der Lernnutzen des asynchronen Moduls 3 zur adaptiven Unterrichtsgestaltung und Lernstandserhebung sowie das Feedback der Dozierenden während der synchronen Online-Sitzungen den größten Erklärungswert haben.

Authors with CRIS profile

How to cite

APA:

Kirschhock, E.-M., Grüning, M., & Oetjen, B. (2024). Studierende onlinegestützt im Praktikum begleiten. Konzeption und Evaluation einer digitalen Begleitveranstaltung. Konzeption und Evaluation einer digitalen Begleitveranstaltung. Herausforderung Lehrer*innenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion, 7(1), 37–55. https://doi.org/https://doi.org/10.11576/hlz-6645

MLA:

Kirschhock, Eva-Maria, Miriam Grüning, and Birte Oetjen. "Studierende onlinegestützt im Praktikum begleiten. Konzeption und Evaluation einer digitalen Begleitveranstaltung. Konzeption und Evaluation einer digitalen Begleitveranstaltung." Herausforderung Lehrer*innenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion 7.1 (2024): 37–55.

BibTeX: Download