App-Intervention mit Telefon-Coaching als Nachsorge nach stationärem Aufenthalt für Alkoholkonsumstörung: Ergebnisse einer randomisiert-kontrollierten Studie

Lange F, Saur S, Weisel K, Fuhrmann L, Steins-Loeber S, Enewoldsen N, Reichl D, Berking M (2022)


Publication Type: Journal article

Publication year: 2022

Journal

Original Authors: C Lang, S Saur, K Weisel, L Fuhrmann, S Steins-Löber, N Enewoldsen, D Reichl, M Berking

DOI: 10.1055/s-0042-1756008

Abstract

Alkoholkonsumstörungen stellen ein hochprävalentes Erkrankungsbild dar, das mit einem hohen Rückfallrisiko und bei Betroffenen mit einem hohen Leidensdruck, einer reduzierten Lebensqualität sowie einem erhöhten Risiko für psychische und physische Komorbiditäten einhergeht. Um einen chronischen Verlauf und Rückfälle nach einer stationären Behandlung zu verhindern, wurde eine Vielzahl an Nachsorgeangeboten, zum Beispiel Suchtberatungsstellen und Entwöhnungstherapien, etabliert. Dennoch nimmt eine Vielzahl der Patient*innen nach dem stationären Entzug keine derartigen Angebote in Anspruch. App-basierte, durch Coaches begleitete Interventionen bieten aufgrund von Niedrigschwelligkeit und zeitlicher wie örtlicher Flexibilität ein großes Potential bei der Unterstützung von Patient*innen nach einem stationären Entzug. Ziel dieser Studie ist die Überprüfung der Wirksamkeit einer solchen Intervention im Hinblick auf die Reduktion des Rückfallrisikos und die nachhaltige Aufnahme von Nachsorgeangeboten.

Authors with CRIS profile

Additional Organisation(s)

Involved external institutions

How to cite

APA:

Lange, F., Saur, S., Weisel, K., Fuhrmann, L., Steins-Loeber, S., Enewoldsen, N.,... Berking, M. (2022). App-Intervention mit Telefon-Coaching als Nachsorge nach stationärem Aufenthalt für Alkoholkonsumstörung: Ergebnisse einer randomisiert-kontrollierten Studie. Suchttherapie. https://dx.doi.org/10.1055/s-0042-1756008

MLA:

Lange, Florian, et al. "App-Intervention mit Telefon-Coaching als Nachsorge nach stationärem Aufenthalt für Alkoholkonsumstörung: Ergebnisse einer randomisiert-kontrollierten Studie." Suchttherapie (2022).

BibTeX: Download