Journal article


Gemeinsame Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage (GKB) bzw. Gemeinsame Unternehmensteuer-Bemessungsgrundlage (GUB): Eine steuerliche Folgenabschätzung für Deutschland


Publication Details
Author(s): Scheffler W, Oestreicher A, Spengel C, Finke K, Heckemeyer J, Kimpel G, Köstler M, Vorndamme D
Publisher: Verlag Dr. Otto Schmidt
Publication year: 2014
Pages range: 326-343
ISSN: 0341-2954

Abstract

Die Einführung einer Gemeinsamen Konsolidierten Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage (GKKB) erfolgt möglicherweise in mehreren Schritten. Der erste Schritt umfasst ausschließlich die Harmonisierung der steuerlichen Gewinnermittlungsvorschriften (GKB). Wird der Anwendungsbereich der GKB auf Personenunternehmen (Einzelunternehmen, Personengesellschaften) erweitert, wird von einer Gemeinsamen Unternehmensteuer-Bemessungsgrundlage (GUB) gesprochen. In diesem Beitrag wird untersucht, welche Konsequenzen die Einführung einer GKB / GUB in Deutschland hätte. Nach einem qualitativen Vergleich zwischen der Gewinnermittlung nach den für eine GKB / GUB vorgeschlagenen Regeln mit dem deutschen Steuerbilanzrecht (Rechts-vergleich) werden auf Basis von Mikrosimulationsanalysen die Auswirkungen auf die Steuerbelastung deutscher Unternehmen und das Steueraufkommen in Deutschland quantifiziert, die sich ergeben würden, wenn die im RLE enthaltenen Gewinnermittlungsregeln in das deutsche Steuerrecht übernommen würden. Ergänzend werden die Auswirkungen der GKB / GUB auf die steuerlichen Befolgungskosten aufgezeigt. Grundlage für diesen Beitrag bildet ein Forschungsauftrag, der im Auftrag des Bundesfinanzministeriums erstellt wurde.



How to cite
APA: Scheffler, W., Oestreicher, A., Spengel, C., Finke, K., Heckemeyer, J., Kimpel, G.,... Vorndamme, D. (2014). Gemeinsame Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage (GKB) bzw. Gemeinsame Unternehmensteuer-Bemessungsgrundlage (GUB): Eine steuerliche Folgenabschätzung für Deutschland. Steuer und Wirtschaft, 326-343.

MLA: Scheffler, Wolfram, et al. "Gemeinsame Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage (GKB) bzw. Gemeinsame Unternehmensteuer-Bemessungsgrundlage (GUB): Eine steuerliche Folgenabschätzung für Deutschland." Steuer und Wirtschaft (2014): 326-343.

BibTeX: Download
Share link
Last updated on 2017-06-23 at 02:44
PDF downloaded successfully