Die Nutzung von Informationswertanalysen in Entscheidungen über angewandte Forschung: Der Fall des genetischen Screenings auf Hämochromatose in Deutschland

Beitrag in einer Fachzeitschrift


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Rogowski W, Grosse S, Meyer E, John J, Palmer S
Zeitschrift: Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz
Jahr der Veröffentlichung: 2012
Band: 55
Heftnummer: 5
Seitenbereich: 700-709
ISSN: 1436-9990


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Meyer, Elisabeth Dr.
Professur für Volkswirtschaftslehre


Zitierweisen

APA:
Rogowski, W., Grosse, S., Meyer, E., John, J., & Palmer, S. (2012). Die Nutzung von Informationswertanalysen in Entscheidungen über angewandte Forschung: Der Fall des genetischen Screenings auf Hämochromatose in Deutschland. Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz, 55(5), 700-709. https://dx.doi.org/10.1007/s00103-012-1474-7

MLA:
Rogowski, Wolf, et al. "Die Nutzung von Informationswertanalysen in Entscheidungen über angewandte Forschung: Der Fall des genetischen Screenings auf Hämochromatose in Deutschland." Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz 55.5 (2012): 700-709.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-27-05 um 20:22