Wie viel Deutsch darf‘s sein? Das Projekt „Deutsch am Arbeitsplatz“

Beitrag in einem Sammelwerk


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Kimmelmann N, Berg W
Herausgeber: U. Faßhauer, B. Fürstenau & E. Wuttke
Titel Sammelwerk: Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2013
Verlag: Budrich Verlag
Verlagsort: Oladen
Jahr der Veröffentlichung: 2013
Seitenbereich: 87-98
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Kimmelmann, Nicole Prof. Dr.
Professur für Wirtschaftspädagogik


Zitierweisen

APA:
Kimmelmann, N., & Berg, W. (2013). Wie viel Deutsch darf‘s sein? Das Projekt „Deutsch am Arbeitsplatz“. In U. Faßhauer, B. Fürstenau & E. Wuttke (Eds.), Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2013. (pp. 87-98). Oladen: Budrich Verlag.

MLA:
Kimmelmann, Nicole, and W. Berg. "Wie viel Deutsch darf‘s sein? Das Projekt „Deutsch am Arbeitsplatz“." Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2013. Ed. U. Faßhauer, B. Fürstenau & E. Wuttke, Oladen: Budrich Verlag, 2013. 87-98.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-16-03 um 13:23