»Gegenwart, das ist das Vergangene«. Zum Verhältnis von Kunst und Politik in Peter Weiss’ Stücken Trotzki im Exil und Hölderlin sowie in der Ästhetik des Widerstands

Article in Edited Volumes
(Essay)


Publication Details

Author(s): Sestu T
Editor(s): Christine Lubkoll; Manuel Illi; Anna Hampel
Title edited volumes: Politische Literatur. Begriffe, Debatten, Aktualität
Publisher: J.B. Metzler
Publishing place: Stuttgart
Publication year: 2018
Pages range: 233-250
Language: German


FAU Authors / FAU Editors

Sestu, Timo
Lehrstuhl für Komparatistik


How to cite

APA:
Sestu, T. (2018). »Gegenwart, das ist das Vergangene«. Zum Verhältnis von Kunst und Politik in Peter Weiss’ Stücken Trotzki im Exil und Hölderlin sowie in der Ästhetik des Widerstands. In Christine Lubkoll; Manuel Illi; Anna Hampel (Eds.), Politische Literatur. Begriffe, Debatten, Aktualität. (pp. 233-250). Stuttgart: J.B. Metzler.

MLA:
Sestu, Timo. "»Gegenwart, das ist das Vergangene«. Zum Verhältnis von Kunst und Politik in Peter Weiss’ Stücken Trotzki im Exil und Hölderlin sowie in der Ästhetik des Widerstands." Politische Literatur. Begriffe, Debatten, Aktualität. Ed. Christine Lubkoll; Manuel Illi; Anna Hampel, Stuttgart: J.B. Metzler, 2018. 233-250.

BibTeX: 

Last updated on 2019-07-01 at 11:23