„Wer raucht, sieht kaltblütig aus.“ Pathos und Lakonie in den Gesprächen zwischen Alexander Kluge und Heiner Müller

Article in Edited Volumes
(Essay)


Publication Details

Author(s): Fluhrer S
Editor(s): Björn Hayer
Walter Kühn

Title edited volumes: Literaturen des Pathos. Ästhetik des Affekts von Aristoteles bis Schlingensief
Publisher: Büchner-Verlag
Publishing place: Darmstadt
Publication year: 2018
Pages range: 147-168
ISBN: 978-3963171246


FAU Authors / FAU Editors

Fluhrer, Sandra Dr.
Lehrstuhl für Komparatistik


How to cite

APA:
Fluhrer, S. (2018). „Wer raucht, sieht kaltblütig aus.“ Pathos und Lakonie in den Gesprächen zwischen Alexander Kluge und Heiner Müller. In Björn Hayer Walter Kühn (Eds.), Literaturen des Pathos. Ästhetik des Affekts von Aristoteles bis Schlingensief. (pp. 147-168). Darmstadt: Büchner-Verlag.

MLA:
Fluhrer, Sandra. "„Wer raucht, sieht kaltblütig aus.“ Pathos und Lakonie in den Gesprächen zwischen Alexander Kluge und Heiner Müller." Literaturen des Pathos. Ästhetik des Affekts von Aristoteles bis Schlingensief. Ed. Björn Hayer Walter Kühn, Darmstadt: Büchner-Verlag, 2018. 147-168.

BibTeX: 

Last updated on 2018-22-10 at 15:53