Diabetes and dementia

Beitrag in einer Fachzeitschrift


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Bahrmann A, Bahrmann P, Kubiak T, Kopf D, Oster P, Sieber C, Daniel W
Zeitschrift: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie
Verlag: SPRINGER HEIDELBERG
Jahr der Veröffentlichung: 2012
Band: 45
Heftnummer: 1
Seitenbereich: 17-22
ISSN: 0948-6704


Abstract

Diabetes mellitus is a known risk factor for cognitive dysfunction and dementia. Chronic hyperglycemia, genetic predisposition, arterial hypertension, hyperlipoproteinemia, micro- and macrovascular diseases, and depression play a major role in the development of cognitive dysfunction. Both pathophysiology of diabetes and dementia and the specifics of diabetes therapy in patients with dementia are presented in this review.


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Daniel, Werner Prof. Dr.
Lehrstuhl für Innere Medizin II
Sieber, Cornel Prof. Dr.
Lehrstuhl für Innere Medizin (Geriatrie)


Einrichtungen weiterer Autorinnen und Autoren

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Katholisches Marienkrankenhaus
Klinikum Nürnberg
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg


Zitierweisen

APA:
Bahrmann, A., Bahrmann, P., Kubiak, T., Kopf, D., Oster, P., Sieber, C., & Daniel, W. (2012). Diabetes and dementia. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, 45(1), 17-22. https://dx.doi.org/10.1007/s00391-011-0269-z

MLA:
Bahrmann, A., et al. "Diabetes and dementia." Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 45.1 (2012): 17-22.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-20-11 um 11:23