„L’Histoire naturelle des Indes (« Drake manuscript », ca. 1600) à la croisée des langues de l’Amérique coloniale”

Beitrag in einem Sammelwerk
(Buchkapitel)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Jansen S
Herausgeber: Barbara Schäfer-Prieß; Roger Schöntag
Titel Sammelwerk: Seitenblicke auf die französische Sprachgeschichte
Verlag: Gunter Narr
Verlagsort: Tübingen
Jahr der Veröffentlichung: 2018
Seitenbereich: 191-207
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Jansen, Silke Prof. Dr.
Lehrstuhl für Romanistik, insbesondere Sprachwissenschaft


Zusätzliche Organisationseinheit(en)
Lehrstuhl für Romanistik, insbesondere Sprachwissenschaft


Forschungsbereiche

Sprache und Sprachkontakte im kolonialen karibischen Raum
Lehrstuhl für Romanistik, insbesondere Sprachwissenschaft
LexikoGrammatik: Deskription - Variation - Wandel - Kognition
Forschungsschwerpunkt einer Fakultät: Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie
Lateinamerika - Diversität und Transformation
Forschungsschwerpunkt einer Fakultät: Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie
Menschenrechte/Migration
Forschungsschwerpunkt einer Fakultät: Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie


Zitierweisen

APA:
Jansen, S. (2018). „L’Histoire naturelle des Indes (« Drake manuscript », ca. 1600) à la croisée des langues de l’Amérique coloniale”. In Barbara Schäfer-Prieß; Roger Schöntag (Eds.), Seitenblicke auf die französische Sprachgeschichte (pp. 191-207). Tübingen: Gunter Narr.

MLA:
Jansen, Silke. "„L’Histoire naturelle des Indes (« Drake manuscript », ca. 1600) à la croisée des langues de l’Amérique coloniale”." Seitenblicke auf die französische Sprachgeschichte Ed. Barbara Schäfer-Prieß; Roger Schöntag, Tübingen: Gunter Narr, 2018. 191-207.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-01-08 um 12:53