Less is more: How the number of insurance options influences customers’ default acceptance

Beitrag in einer Fachzeitschrift


Details zur Publikation

Autor(en): Grösch M, Steul-Fischer M
Zeitschrift: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft
Jahr der Veröffentlichung: 2018
Band: 107
Heftnummer: 5
Seitenbereich: 517-529
ISSN: 0044-2585
eISSN: 1865-9748


FAU-Autoren / FAU-Herausgeber

Grösch, Michaela
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Versicherungsmarketing
Steul-Fischer, Martina Prof. Dr.
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Versicherungsmarketing


Zitierweisen

APA:
Grösch, M., & Steul-Fischer, M. (2018). Less is more: How the number of insurance options influences customers’ default acceptance. Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft, 107(5), 517-529. https://dx.doi.org/10.1007/s12297-018-0415-4

MLA:
Grösch, Michaela, and Martina Steul-Fischer. "Less is more: How the number of insurance options influences customers’ default acceptance." Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft 107.5 (2018): 517-529.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-30-04 um 15:11