Auswirkungen des Einsatzes von 3D-Druckern auf die Besteuerung im Land des privaten Abnehmers

Beitrag in einem Sammelwerk


Details zur Publikation

Autor(en): Scheffler W, Mair C
Herausgeber: Bär C, Grädler T, Mayr R
Titel Sammelwerk: Digitalisierung im Spannungsfeld von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Recht
Jahr der Veröffentlichung: 2018
Band: 2. Band


Abstract



Der Übergang von der
traditionellen Herstellung eines Produkts auf ein additives Fertigungsverfahren
(3D-Druck) führt dazu, dass in Niedriglohnländern der Umfang der Besteuerung
zurückgeht. In dem Staat, in dem der Abnehmer ansässig ist, können sich ertragsteuerlich
die Besteuerungsrechte mindern, erhöhen oder unverändert bleiben. Die konkreten
Auswirkungen hängen davon ab, über welches Vertriebsmodell die Produkte bislang
vertrieben werden („Versandhandel“, „Vor-Ort-Verkauf“) und wer den „Ausdruck“
des Produkts übernimmt (das Unternehmen, das das Produkt anbietet,
Vertriebsunternehmen, 3D-Druckshop, Abnehmer). Umsatzsteuerlich kommt es bei
Einsatz eines 3D-Druckers in Teilbereichen zu einer Erhöhung des Aufkommens in
dem Staat, in dem der Abnehmer ansässig ist. Unternehmen aus einem
Nicht-EU-Staat können durch die Einbindung eines 3D-Druckers in den
Wertschöpfungsprozess die Erhebung von Zoll vermeiden. Ein weiterer Effekt
besteht darin, dass beim Einsatz eines 3D-Druckers durch den Abnehmer sowohl
ertragsteuerlich als auch umsatzsteuerlich ein Teil der Wertschöpfung in den
nichtsteuerbaren Bereich verlagert wird.


FAU-Autoren / FAU-Herausgeber

Mair, Christina
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Steuerlehre
Scheffler, Wolfram Prof. Dr.
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Steuerlehre


Zitierweisen

APA:
Scheffler, W., & Mair, C. (2018). Auswirkungen des Einsatzes von 3D-Druckern auf die Besteuerung im Land des privaten Abnehmers. In Bär C, Grädler T, Mayr R (Eds.), Digitalisierung im Spannungsfeld von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Recht.

MLA:
Scheffler, Wolfram, and Christina Mair. "Auswirkungen des Einsatzes von 3D-Druckern auf die Besteuerung im Land des privaten Abnehmers." Digitalisierung im Spannungsfeld von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Recht Ed. Bär C, Grädler T, Mayr R, 2018.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-11-08 um 00:01