Combination of BMP2 and MSCs Significantly Increases Bone Formation in the Rat Arterio-Venous Loop Model

Beitrag in einer Fachzeitschrift


Details zur Publikation

Autor(en): Bührer G, Balzer A, Arnold I, Beier J, Körner C, Bleiziffer O, Brandl A, Weis C, Horch RE, Kneser U, Arkudas A
Zeitschrift: Tissue Engineering - Part A
Jahr der Veröffentlichung: 2015
Band: 21(1-2)
Seitenbereich: 96-105
ISSN: 1937-335X
Sprache: Englisch


FAU-Autoren / FAU-Herausgeber

Arkudas, Andreas Prof. Dr.
Medizinische Fakultät
Arnold, Isabel
Lehrstuhl für Anatomie II
Bührer, Gregor
Medizinische Fakultät
Körner, Carolin Prof. Dr.-Ing.
Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften (Werkstoffkunde und Technologie der Metalle)
Weis, Christian
Lehrstuhl für Biophysik


Autor(en) der externen Einrichtung(en)
Hannover Medical School / Medizinische Hochschule Hannover (MHH)
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg


Zitierweisen

APA:
Bührer, G., Balzer, A., Arnold, I., Beier, J., Körner, C., Bleiziffer, O.,... Arkudas, A. (2015). Combination of BMP2 and MSCs Significantly Increases Bone Formation in the Rat Arterio-Venous Loop Model. Tissue Engineering - Part A, 21(1-2), 96-105. https://dx.doi.org/10.1089/ten.tea.2014.0028

MLA:
Bührer, Gregor, et al. "Combination of BMP2 and MSCs Significantly Increases Bone Formation in the Rat Arterio-Venous Loop Model." Tissue Engineering - Part A 21(1-2) (2015): 96-105.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-18-10 um 04:20