Transmission und Reflexion akustischer Wellen in Rohrleitungssystemen

Beitrag bei einer Tagung
(Konferenzbeitrag)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Berchtenbreiter B, Müller J, Becker S
Jahr der Veröffentlichung: 2017
Tagungsband: 43. Jahrestagung für Akustik
Seitenbereich: 1287 - 1290
Sprache: Deutsch


Abstract


Die Charakterisierung der akustischen Eigenschaften von Objekten in Rohrströmungen stellt aufgrund der Disparität der Druckskalen eine große Herausforderung dar. Der Schalldruck wird vom hydrodynamischen Druck, der um mehrere Zehnerpotenzen größer ist, maskiert und kann daher mit einzelnen Mikrofonen oder Druckaufnehmern nicht bestimmt werden.  Das gelingt mit dem akustischen Multi-Port-Modell, das auf der Verwendung mehrerer Sensoren beruht. Ausgehend von der Aufspaltung des komplexen Schalldrucks in eine hin- und eine rücklaufende Welle werden die passiven Eigenschaften von Objekten in Rohrströmungen und die Schallemissionen berechnet. Die passiven Eigenschaften fassen die Transmission und Reflexion von Schallwellen zusammen. Das Multi-Port-Modell wird für die Ausbreitung der ebenen Welle unter veränderten Randbedingungen validiert. Untersuchungen mit unterschiedlichen Drucksensoranzahlen bestätigen die theoretische Annahme, dass der Einfluss von Störgrößen und Messunsiche!

 rheiten mit steigender Sensoranzahl reduziert wird. Zusätzlich werden die Auswirkungen verschiedener Randbedingungen wie beispielsweise variierender Messzeiten verringert. Um Fehler bei der Berechnung der akustischen Eigenschaften aufgrund von Modenkopplung zu minimieren, muss der axiale Abstand benachbarter Sensoren kleiner als die halbe Wellenlänge der betrachteten Frequenz sein. Die azimuthalen Sensorpositionen hingegen spielen bei der Untersuchung der ebenen Welle keine Rolle, da der Schalldruck nur entlang der Rohrachse alterniert.



 



FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Becker, Stefan apl. Prof. Dr.
Lehrstuhl für Prozessmaschinen und Anlagentechnik
Berchtenbreiter, Benedikt
Lehrstuhl für Prozessmaschinen und Anlagentechnik
Müller, Johannes
Lehrstuhl für Prozessmaschinen und Anlagentechnik


Zitierweisen

APA:
Berchtenbreiter, B., Müller, J., & Becker, S. (2017). Transmission und Reflexion akustischer Wellen in Rohrleitungssystemen. In 43. Jahrestagung für Akustik (pp. 1287 - 1290). Kiel, DE.

MLA:
Berchtenbreiter, Benedikt, Johannes Müller, and Stefan Becker. "Transmission und Reflexion akustischer Wellen in Rohrleitungssystemen." Tagungsband DAGA 2017, Kiel 2017. 1287 - 1290.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-23-07 um 07:31