Bewertung neuer Fertigungskonzepte für hohe Stückzahlen in der E-Maschinenfertigung

Conference contribution
(Conference Contribution)


Publication Details

Author(s): Bogner E, Bickel B, Franke J
Editor(s): Gausemeier, Jürgen
Publisher: Universität Paderborn Heinz Nixdorf Institut
Publishing place: Paderborn
Publication year: 2015
Conference Proceedings Title: Vorausschau und Technologieplanung
Pages range: 171-187
ISBN: 978-3-942647-66-3
ISSN: 2195-5239
Language: German


Abstract


Der zunehmende Einsatz von Elektromotoren im Automobilbereich stellt neue Anforderungen an deren Bauweise und die notwendigen Produktionsprozesse. Um auf die wachsenden Absatzpotentiale im Bereich der Elektrofahrzeuge reagieren zu können, bedarf es nicht nur einer Produktoptimierung hinsichtlich Bauraum, Gewicht und Wirkungsgrad, sondern vor allem auch automatisierter, stückzahl- und variantenflexibler Produktionstechnologien. Jedoch entscheiden sich Unternehmen aufgrund der hohen notwendigen Investitionskosten trotz der Potentiale häufig gegen die Investition in neue Technologien. Aus diesem Grund beschäftigt sich dieser Beitrag mit der ganzheitlichen Bewertung neuer Fertigungskonzepte für die E-Maschinenfertigung. Damit soll sowohl ein Wirtschaftlichkeitsvergleich hinsichtlich hoher Stückzahlen ermöglicht als auch die technologischen Nutzenpotentiale der Konzepte nachvollziehbar offengelegt werden. Herausforderung ist dabei neben der Strukturierung der komplexen Entscheidungssituation die Erarbeitung eines Gesamtsystems zur Integration und Darstellung der Gesamtergebnisse, das eine gezielte Abwägung zwischen den Potentialen und Kosten neuer Technologien ermöglicht. Zur Durchführung der Bewertung dient ein Tool, das die entwickelte Bewertungsmethodik entsprechend abbildet und einen iterativen Bewertungsprozess sowie die Simulation verschiedener Technologieszenarien ermöglicht. Anwendungsbeispiel ist die Optimierung der Statorfertigung der BMW AG im Rahmen eines öffentlich geförderten Forschungsprojektes. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse und deren Interpretation wird eine Handlungsempfehlung für die zukünftige flexible weitestgehend vollautomatisierte Produktion von E-Maschinen abgeleitet.



FAU Authors / FAU Editors

Bickel, Benjamin
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik
Bogner, Eva
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik
Franke, Jörg Prof. Dr.-Ing.
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik


How to cite

APA:
Bogner, E., Bickel, B., & Franke, J. (2015). Bewertung neuer Fertigungskonzepte für hohe Stückzahlen in der E-Maschinenfertigung. In Gausemeier, Jürgen (Hrg.), Vorausschau und Technologieplanung (pp. 171-187). Berlin, DE: Paderborn: Universität Paderborn Heinz Nixdorf Institut.

MLA:
Bogner, Eva, Benjamin Bickel, and Jörg Franke. "Bewertung neuer Fertigungskonzepte für hohe Stückzahlen in der E-Maschinenfertigung." Tagungsband 11. Symposium für Vorausschau und Technologieplanung (SVT), Berlin Hrg. Gausemeier, Jürgen, Paderborn: Universität Paderborn Heinz Nixdorf Institut, 2015. 171-187.

BibTeX: 

Last updated on 2019-18-07 at 07:19