Klärungen durch künstlerisches Handeln. Zur Bildung des Subjekts auf Grundlage qualitativ-empirischer Daten aus dem Lehramtsstudium.

Beitrag in einem Sammelwerk


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Loemke T
Herausgeber: Majer Hartmut, Niederreiter Lisa, Staroszynski Thomas
Titel Sammelwerk: Kunstbasierte Zugänge zur Kunsttherapie
Verlag: kopaed
Verlagsort: München
Jahr der Veröffentlichung: 2015
Seitenbereich: 247-258


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Loemke, Tobias
Lehrstuhl für Kunstpädagogik


Forschungsbereiche

Kunstdidaktische Konzeptionen zur Förderung künstlerischer Entwicklungsprozesse
Lehrstuhl für Kunstpädagogik


Zitierweisen

APA:
Loemke, T. (2015). Klärungen durch künstlerisches Handeln. Zur Bildung des Subjekts auf Grundlage qualitativ-empirischer Daten aus dem Lehramtsstudium. In Majer Hartmut, Niederreiter Lisa, Staroszynski Thomas (Eds.), Kunstbasierte Zugänge zur Kunsttherapie (pp. 247-258). München: kopaed.

MLA:
Loemke, Tobias. "Klärungen durch künstlerisches Handeln. Zur Bildung des Subjekts auf Grundlage qualitativ-empirischer Daten aus dem Lehramtsstudium." Kunstbasierte Zugänge zur Kunsttherapie Ed. Majer Hartmut, Niederreiter Lisa, Staroszynski Thomas, München: kopaed, 2015. 247-258.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-08-08 um 15:38