Vertrieb über das Internet als Ansatzpunkt zur Steuerplanung bei reinem Inlandsgeschäft

Beitrag in einem Sammelwerk
(Buchkapitel)


Details zur Publikation

Autor(en): Scheffler W
Herausgeber: Bär C.,Fischer A., Gulden H.
Titel Sammelwerk: Informationstechnologien als Wegbereiter für den steuerberatenden Berufsstand, Festschrift für Professor Dieter Kempf
Verlagsort: Berlin/Heidelberg
Jahr der Veröffentlichung: 2016
Seitenbereich: 413-426


Abstract


Durch den Vertrieb über das Internet lässt sich die Steuerbelastung auch dann deutlich reduzieren, wenn die Leistungserbringung vom Inland aus und nur gegenüber inländischen Abnehmern erbracht wird. Hauptursache sind die Unterschiede zwischen den von den Gemeinden festgesetzten Gewerbesteuerhebesätzen. Wie sich diese Hebesatzdifferenzen für steuerplanerische Zwecke nutzen lassen, wird beispielhaft für den Vertrieb von Software, Büchern und Online-Seminaren erläutert. Der Kern des Vorschlags besteht darin, diese Leistungen über eine Tochterpersonengesellschaft zu erbringen, die von einer Gemeinde mit einem niedrigen Hebesatz aus agiert. Durch diese Gestaltung lässt sich die Steuerbelastung häufig leichter verringern als durch eine grenzüberschreitende Erfolgsverlagerung, weil viele steuerrechtliche Korrekturvorschriften lediglich auf grenzüberschreitende Sachverhalte angewandt werden. Die für den speziellen Anwendungsfall vorgestellten Überlegungen lassen sich analog auf andere (standortelastische) Funktionen übertragen.



FAU-Autoren / FAU-Herausgeber

Scheffler, Wolfram Prof. Dr.
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Steuerlehre


Zitierweisen

APA:
Scheffler, W. (2016). Vertrieb über das Internet als Ansatzpunkt zur Steuerplanung bei reinem Inlandsgeschäft. In Bär C.,Fischer A., Gulden H. (Eds.), Informationstechnologien als Wegbereiter für den steuerberatenden Berufsstand, Festschrift für Professor Dieter Kempf (pp. 413-426). Berlin/Heidelberg.

MLA:
Scheffler, Wolfram. "Vertrieb über das Internet als Ansatzpunkt zur Steuerplanung bei reinem Inlandsgeschäft." Informationstechnologien als Wegbereiter für den steuerberatenden Berufsstand, Festschrift für Professor Dieter Kempf Ed. Bär C.,Fischer A., Gulden H., Berlin/Heidelberg, 2016. 413-426.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-10-08 um 04:58