Industrie 4.0-Szenarios zur Facharbeiterqualifizierung und ihrer betrieblichen Gestaltung

Article in Edited Volumes


Publication Details

Author(s): Lee H, Pfeiffer S
Editor(s): Spöttl, Georg; Windelband, Lars
Title edited volumes: Industrie 4.0 - Risiken und Chancen für die Berufsbildung
Publisher: W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG
Publishing place: Bielefeld
Publication year: 2017
Title of series: Berufsbildung, Arbeit und Innovation
Volume: 44
Pages range: 153-169
ISBN: 978-3-7639-5853-5
Language: German


Abstract


In der Debatte um Industrie 4.0 werden Fragen zur Zukunft der Facharbeit ver-schieden aufgeworfen und unterschiedlich beantwortet. Je nach Auslegung der Industrie 4.0-Vision leiten sich divergierende Annahmen zu den künftigen Rah-menbedingungen für die Facharbeit ab. Der Beitrag zeichnet diese Erwartungen anhand von drei idealtypischen Szenarien nach und fokussiert dabei auf den Qua-lifikationsaspekt. Basierend auf empirischen Befunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau können Ansätze im beruflichen Aus- und Weiterbildungssystem der Facharbeit identifiziert werden, die potenziell geeignet sind, die qualifikatorischen Herausforderungen durch Industrie 4.0 zu bewältigen. Zudem zeigen sich neben reaktiven Anpassungsoptionen auch Handlungsspielräume für die Akteure des Berufsbildungssystems, wie sie den technologischen Wandel in Richtung Industrie 4.0 aktiv mitgestalten können.



FAU Authors / FAU Editors

Lee, Horan Dr.
Lehrstuhl für Soziologie mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationssoziologie


How to cite

APA:
Lee, H., & Pfeiffer, S. (2017). Industrie 4.0-Szenarios zur Facharbeiterqualifizierung und ihrer betrieblichen Gestaltung. In Spöttl, Georg; Windelband, Lars (Eds.), Industrie 4.0 - Risiken und Chancen für die Berufsbildung (pp. 153-169). Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG.

MLA:
Lee, Horan, and Sabine Pfeiffer. "Industrie 4.0-Szenarios zur Facharbeiterqualifizierung und ihrer betrieblichen Gestaltung." Industrie 4.0 - Risiken und Chancen für die Berufsbildung Ed. Spöttl, Georg; Windelband, Lars, Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG, 2017. 153-169.

BibTeX: 

Last updated on 2018-08-08 at 11:23