Einsatz von Data-Mining in modernen Produktentstehungsprozessen

Beitrag in einer Fachzeitschrift


Details zur Publikation

Autor(en): Breitsprecher T, Kestel P, Küstner C, Sprügel T, Wartzack S
Zeitschrift: ZWF Zeitschrift fuer Wirtschaftlichen Fabrikbetrieb
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co.
Jahr der Veröffentlichung: 2015
Band: 110
Heftnummer: 11
Seitenbereich: 744-750
ISSN: 0947-0085
Sprache: Deutsch


Abstract


Das Arbeitsumfeld von Produktentwicklern und Konstrukteuren unterliegt

einem ständigen Wandel. Die fortschreitende Globalisierung der

Märkte, der steigenden Innovationsdruck und die erhöhten Individualität

und Dynamik der einzelnen Absatzregionen, lassen die Anforderungen

an Produkte sowie an Produktentstehungsprozesse immer differenzierter

werden. Der Lehrstuhl für Konstruktionstechnik (KTmfk) der

Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) erforscht

Data-Mining-Lösungen für die Produktentstehung, die den Unternehmen

helfen mit dieser Entwicklung Schritt halten zu können.



FAU-Autoren / FAU-Herausgeber

Breitsprecher, Thilo
Lehrstuhl für Konstruktionstechnik
Kestel, Philipp
Lehrstuhl für Konstruktionstechnik
Küstner, Christof
Lehrstuhl für Konstruktionstechnik
Sprügel, Tobias
Lehrstuhl für Konstruktionstechnik
Wartzack, Sandro Prof. Dr.-Ing.
Lehrstuhl für Konstruktionstechnik


Zitierweisen

APA:
Breitsprecher, T., Kestel, P., Küstner, C., Sprügel, T., & Wartzack, S. (2015). Einsatz von Data-Mining in modernen Produktentstehungsprozessen. ZWF Zeitschrift fuer Wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, 110(11), 744-750. https://dx.doi.org/10.3139/104.111423

MLA:
Breitsprecher, Thilo, et al. "Einsatz von Data-Mining in modernen Produktentstehungsprozessen." ZWF Zeitschrift fuer Wirtschaftlichen Fabrikbetrieb 110.11 (2015): 744-750.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-17-10 um 12:40