Sichtweisen einer kreativen Informatik

Conference contribution


Publication Details

Author(s): Romeike R
Editor(s): Brinda, T.; Fothe, M.; Hubwieser, P.; Schlüter, K.
Title edited volumes: DDI 2008 - Aktuelle Forschungsergebnisse, 5. Workshop der GI-Fachgruppe "Didaktik der Informatik"
Publisher: Gesellschaft für Informatik
Publishing place: Bonn
Publication year: 2008
Title of series: Lecture Notes in Informatics (LNI)
Volume: P-135
Conference Proceedings Title: Didaktik der Informatik - Aktuelle Forschungsergebnisse
Pages range: 129-138
ISBN: 978-3-88579-229-1


Abstract


In diesem Artikel werden verschiedene Sichtweisen dargestellt, in denen

Informatik mit Kreativität in Zusammenhang gebracht werden kann. Diese Sichtweisen

lassen sich in der Schulinformatik thematisch und methodisch berücksichtigen

und können damit für ein attraktiveres und facettenreiches Bild der Informatik

sorgen. Ziel dieses Artikels ist es, damit eine Grundlage für eine kreativitätsorientierte

Informatikbildung zu legen und die Rolle der Kreativität in der Informatik

zu betonen. Damit wird die Diskussion um Kreativität in der Informatik auf eine

Grundlage gestellt, die eine gezielte Auseinandersetzung und Argumentation ermöglicht.

Implikationen und Anknüpfungspunkte für die Schulinformatik werden

gegeben.



FAU Authors / FAU Editors

Romeike, Ralf Prof. Dr.
Professur für Didaktik der Informatik


How to cite

APA:
Romeike, R. (2008). Sichtweisen einer kreativen Informatik. In Brinda, T.; Fothe, M.; Hubwieser, P.; Schlüter, K. (Eds.), Didaktik der Informatik - Aktuelle Forschungsergebnisse (pp. 129-138). Erlangen: Bonn: Gesellschaft für Informatik.

MLA:
Romeike, Ralf. "Sichtweisen einer kreativen Informatik." Proceedings of the 5. Workshop der GI-Fachgruppe "Didaktik der Informatik", Erlangen Ed. Brinda, T.; Fothe, M.; Hubwieser, P.; Schlüter, K., Bonn: Gesellschaft für Informatik, 2008. 129-138.

BibTeX: 

Last updated on 2018-11-08 at 01:10