Kriegspanorama. Literarische Imaginationen und ihre Positionierungsfunktion am Beispiel nichtkanonisierter Literatur

Beitrag in einem Sammelwerk
(Originalarbeit)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Schnabel WW
Herausgeber: Dirk Niefanger / Werner Wilhelm Schnabel
Titel Sammelwerk: Positionierungen. Pragmatische Perspektiven auf Literatur und Musik der Frühneuzeit
Verlag: V&R unipress
Verlagsort: Göttingen
Jahr der Veröffentlichung: 2017
Titel der Reihe: Schriften des Frühneuzeitzentrums Potsdam
Band: 4
Seitenbereich: 223-263
ISBN: 978-3-8471-0623-4
ISSN: 2198-5251
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Schnabel, Werner Wilhelm apl. Prof. Dr.
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur mit systematischem Schwerpunkt


Zitierweisen

APA:
Schnabel, W.W. (2017). Kriegspanorama. Literarische Imaginationen und ihre Positionierungsfunktion am Beispiel nichtkanonisierter Literatur. In Dirk Niefanger / Werner Wilhelm Schnabel (Hrg.), Positionierungen. Pragmatische Perspektiven auf Literatur und Musik der Frühneuzeit. (pp. 223-263). Göttingen: V&R unipress.

MLA:
Schnabel, Werner Wilhelm. "Kriegspanorama. Literarische Imaginationen und ihre Positionierungsfunktion am Beispiel nichtkanonisierter Literatur." Positionierungen. Pragmatische Perspektiven auf Literatur und Musik der Frühneuzeit. Hrg. Dirk Niefanger / Werner Wilhelm Schnabel, Göttingen: V&R unipress, 2017. 223-263.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-23-07 um 07:20