„Nur Duldung lehren, Liebe nur“. Johann Georg Pfrangers Lesedrama 'Der Mönch vom Libanon' als metadramatische Fortsetzung von Lessings Nathan

Beitrag in einem Sammelwerk


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Niefanger D
Titel Sammelwerk: Lessing und das Judentum. Lektüren, Dialoge, Kontroversen im 18. und 19. Jahrhundert
Verlagsort: Hildesheim, Zürich, New York: Olms
Jahr der Veröffentlichung: 2015
Titel der Reihe: Kamenzer Lessing-Studien
Band: 1
Seitenbereich: 73–86
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Niefanger, Dirk Prof. Dr.
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur mit systematischem Schwerpunkt


Forschungsbereiche

Kultur der Frühen Neuzeit
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur mit systematischem Schwerpunkt


Zitierweisen

APA:
Niefanger, D. (2015). „Nur Duldung lehren, Liebe nur“. Johann Georg Pfrangers Lesedrama 'Der Mönch vom Libanon' als metadramatische Fortsetzung von Lessings Nathan. In Lessing und das Judentum. Lektüren, Dialoge, Kontroversen im 18. und 19. Jahrhundert. (pp. 73–86). Hildesheim, Zürich, New York: Olms.

MLA:
Niefanger, Dirk. "„Nur Duldung lehren, Liebe nur“. Johann Georg Pfrangers Lesedrama 'Der Mönch vom Libanon' als metadramatische Fortsetzung von Lessings Nathan." Lessing und das Judentum. Lektüren, Dialoge, Kontroversen im 18. und 19. Jahrhundert. Hildesheim, Zürich, New York: Olms, 2015. 73–86.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-22-07 um 07:25