Die internationale Unternehmensbesteuerung im Wandel, Symposium für Otto H. Jacobs zum 65. Geburtstag

Herausgegebener Band


Details zur Publikation

Herausgeber: Scheffler W, Endres D, Oestreicher A, Schreiber U, Spengel C
Verlag: C.H. Beck
Verlagsort: München
Jahr der Veröffentlichung: 2005


Abstract


In dem aus Anlass des 65. Geburtstags von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Otto H. Jacobs durchgeführten Symposium werden innerhalb von vier Veranstaltungsblöcken die Pro- und Contra-Argumente aufgezeigt und gegeneinander abgewogen: Internationale Kapitaleinkommensbesteuerung nach dem Wohnsitzprinzip oder dem Quellenprinzip? Gewinnabgrenzung bei EU-Konzernen auf der Basis von Verrechnungspreisen oder durch formelhafte Gewinnermittlung? Maßgeblichkeit der IAS/IFRS oder eigenständige steuerrechtliche Gewinnermittlung? Trennung von Prüfung und Beratung?



FAU-Autoren / FAU-Herausgeber

Scheffler, Wolfram Prof. Dr.
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Steuerlehre


Autor(en) der externen Einrichtung(en)
Georg-August-Universität Göttingen
PricewaterhouseCoopers AG
Universität Mannheim


Zitierweisen

APA:
Scheffler, W., Endres, D., Oestreicher, A., Schreiber, U., & Spengel, C. (Eds.) (2005). Die internationale Unternehmensbesteuerung im Wandel, Symposium für Otto H. Jacobs zum 65. Geburtstag. München: C.H. Beck.

MLA:
Scheffler, Wolfram, et al, eds. Die internationale Unternehmensbesteuerung im Wandel, Symposium für Otto H. Jacobs zum 65. Geburtstag. München: C.H. Beck, 2005.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-09-08 um 19:23