Topographie der Antike in Lessings Berliner „Schrifften“ (1753–55)

Article in Edited Volumes
(Original article)


Publication Details

Author(s): Niefanger D
Editor(s): Annika Hildebrandt, Charlotte Kurbjuhn, Steffen Martus
Title edited volumes: Topographie der Antike in der literarischen Aufklärung
Publisher: Peter Lang
Publishing place: Bern, Berlin
Publication year: 2016
Pages range: 269-282


FAU Authors / FAU Editors

Niefanger, Dirk Prof. Dr.
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur mit systematischem Schwerpunkt


Research Fields

Kultur der Frühen Neuzeit
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur mit systematischem Schwerpunkt


How to cite

APA:
Niefanger, D. (2016). Topographie der Antike in Lessings Berliner „Schrifften“ (1753–55). In Annika Hildebrandt, Charlotte Kurbjuhn, Steffen Martus (Eds.), Topographie der Antike in der literarischen Aufklärung. (pp. 269-282). Bern, Berlin: Peter Lang.

MLA:
Niefanger, Dirk. "Topographie der Antike in Lessings Berliner „Schrifften“ (1753–55)." Topographie der Antike in der literarischen Aufklärung. Ed. Annika Hildebrandt, Charlotte Kurbjuhn, Steffen Martus, Bern, Berlin: Peter Lang, 2016. 269-282.

BibTeX: 

Last updated on 2019-22-07 at 07:23