Ökonomische Effizienz und juristische Verhältnismäßigkeit - Gemeinsames und Trennendes

Beitrag in einem Sammelwerk
(Aufsatz)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Meßerschmidt K
Herausgeber: Erik Gawel
Titel Sammelwerk: Effizienz im Umweltrecht. Grundsatzfragen wirtschaftlicher Umweltnutzung aus rechts-, wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Sicht
Verlag: Nomos
Verlagsort: Baden-Baden
Jahr der Veröffentlichung: 2001
Titel der Reihe: Recht, Ökonomie und Umwelt
Band: 13
Seitenbereich: 219 - 251
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Meßerschmidt, Klaus Dr.
Lehrstuhl für Steuerrecht und Öffentliches Recht


Zitierweisen

APA:
Meßerschmidt, K. (2001). Ökonomische Effizienz und juristische Verhältnismäßigkeit - Gemeinsames und Trennendes. In Erik Gawel (Eds.), Effizienz im Umweltrecht. Grundsatzfragen wirtschaftlicher Umweltnutzung aus rechts-, wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Sicht (pp. 219 - 251). Baden-Baden: Nomos.

MLA:
Meßerschmidt, Klaus. "Ökonomische Effizienz und juristische Verhältnismäßigkeit - Gemeinsames und Trennendes." Effizienz im Umweltrecht. Grundsatzfragen wirtschaftlicher Umweltnutzung aus rechts-, wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Sicht Ed. Erik Gawel, Baden-Baden: Nomos, 2001. 219 - 251.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-08-08 um 03:50