Der philologische Zweifel. Ein Buch für Dietmar Peschel

Herausgegebener Band
(Festschrift / Gedenkschrift)


Details zur Publikation

Herausgeber: Glauch S, Kragl F, Störmer-Caysa U
Verlag: Fassbaender
Verlagsort: Wien
Jahr der Veröffentlichung: 2016
Titel der Reihe: Philologica Germanica
Band: 38
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Glauch, Sonja PD Dr.
Lehrstuhl für Ältere deutsche Literatur
Kragl, Florian Prof. Dr.
Professur für Germanische und Deutsche Philologie


Forschungsbereiche

Poetik und Ästhetik
Professur für Germanische und Deutsche Philologie
Erzählforschung
Professur für Germanische und Deutsche Philologie
Mittelalter und Frühe Neuzeit: Wissen - Überlieferung - Praktiken - Imagination
Forschungsschwerpunkt einer Fakultät: Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie


Zitierweisen

APA:
Glauch, S., Kragl, F., & Störmer-Caysa, U. (Eds.) (2016). Der philologische Zweifel. Ein Buch für Dietmar Peschel. Wien: Fassbaender.

MLA:
Glauch, Sonja, Florian Kragl, and Uta Störmer-Caysa, eds. Der philologische Zweifel. Ein Buch für Dietmar Peschel. Wien: Fassbaender, 2016.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-08-08 um 01:56