Kunst der Oberfläche. Operette zwischen Bravour und Banalität

Herausgegebener Band
(Buch)


Details zur Publikation

Herausgeber: Brandl-Risi B, Risi C, Berlin KO
Verlag: Henschel
Verlagsort: Berlin
Jahr der Veröffentlichung: 2015


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Brandl-Risi, Bettina Prof. Dr.
Professur für Theaterwissenschaft mit Schwerpunkt Performance und Gegenwartstheater
Risi, Clemens Prof. Dr.
Lehrstuhl für Theaterwissenschaft


Zusätzliche Organisationseinheit(en)
Interdisziplinäres medienwissenschaftliches Zentrum
Interdisziplinäres Zentrum Ästhetische Bildung


Forschungsbereiche

Bildung als Transformation
Forschungsschwerpunkt einer Fakultät: Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie
Wissen - Zeitlichkeit - Kulturvergleich
Forschungsschwerpunkt einer Fakultät: Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie


Zitierweisen

APA:
Brandl-Risi, B., Risi, C., & Berlin, K.O. (Eds.) (2015). Kunst der Oberfläche. Operette zwischen Bravour und Banalität. Berlin: Henschel.

MLA:
Brandl-Risi, Bettina, Clemens Risi, and Komische Oper Berlin, eds. Kunst der Oberfläche. Operette zwischen Bravour und Banalität. Berlin: Henschel, 2015.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-08-08 um 01:33