Berücksichtigung der Schmierstoffhydrodynamik in der Käfigführung bei der Wälzlagerdynamiksimulation

Beitrag bei einer Tagung
(Originalarbeit)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Seiler K, Stadler M, Tremmel S, Hahn B, Graf-Goller O, Wartzack S
Herausgeber: KISSoft AG
Verlag: TUDpress
Verlagsort: Dresden
Jahr der Veröffentlichung: 2014
Seitenbereich: 209 - 220
ISBN: 9783944331812
Sprache: Deutsch


Abstract


Bei Wälzlagern die zum Beispiel hohen Zentripetalbeschleunigungen ausgesetzt sind, kann die

Reibung an den Käfigkontakten sehr stark zunehmen. Die Schmierstoffhydrodynamik in den Käfigkontakten ist in diesen Fällen in der Wälzlagermehrkörpersimulation zu berücksichtigen. Hierbei reicht es im Fall des Käfig/Außenring-Kontakts nicht aus, ausschließlich den hydrodynamischen Kontakt an den Käfigstirnringen zu berücksichtigen. Um die Käfigführung realistisch darstellen zu können, ist zusätzlich der Kontakt an den Käfigstegen, an denen ebenfalls hydrodynamische Effekte Einfluss haben, abzubilden. Der Beitrag stellt analytische Berechnungsmodelle für die Abbildung der Hydrodynamik an den Stegen im Käfig/Ring-Kontakt vor. Die Modelle beinhalten die Berechnung der Normalkraft, der Schmierstoffdämpfung und der Reibung aufgrund der Schmierstoffscherung. Die Berechnungsmodelle wurden in das Wälzlagermehrkörpersimulationsprogramm CABA3D implementiert und mit dem Gleitlagerberechnungsprogramm COMBROS abgeglichen. Anhand neuer Simulationsergebnisse

wird im Beitrag der Einfluss der Hydrodynamik auf das Lagergesamtreibmoment und die Lagerkinematik dargestellt.



FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Tremmel, Stephan Dr.-Ing.
Lehrstuhl für Konstruktionstechnik
Wartzack, Sandro Prof. Dr.-Ing.
Lehrstuhl für Konstruktionstechnik


Zitierweisen

APA:
Seiler, K., Stadler, M., Tremmel, S., Hahn, B., Graf-Goller, O., & Wartzack, S. (2014). Berücksichtigung der Schmierstoffhydrodynamik in der Käfigführung bei der Wälzlagerdynamiksimulation. In KISSoft AG (Hrg.), Tagungsband SMK2014 Schweizer Maschinenelemente Kolloquium (pp. 209 - 220). Rapperswil, CH: Dresden: TUDpress.

MLA:
Seiler, Katrin, et al. "Berücksichtigung der Schmierstoffhydrodynamik in der Käfigführung bei der Wälzlagerdynamiksimulation." Tagungsband SMK2014 Schweizer Maschinenelemente Kolloquium, Rapperswil Hrg. KISSoft AG, Dresden: TUDpress, 2014. 209 - 220.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-23-06 um 07:10