Was ist ein "Supertext"? Eine textlinguistische Definition der Bibel

Article in Edited Volumes


Publication Details

Author(s): Habermann M
Title edited volumes: Die Bibel als Text. Beiträge zu einer textbezogenen Bibelhermeneutik
Publisher: Francke
Publishing place: Tübingen
Publication year: 2008
Title of series: = Neutestamentliche Entwürfe zur Theologie
Volume: 14
Pages range: 53-68
ISBN: 978-3-7720-8295-5
Language: German


FAU Authors / FAU Editors

Habermann, Mechthild Prof. Dr.
Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft


Research Fields

Weitere Forschung am Lehrstuhl
Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft
Textlinguistik
Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft


How to cite

APA:
Habermann, M. (2008). Was ist ein "Supertext"? Eine textlinguistische Definition der Bibel. In Die Bibel als Text. Beiträge zu einer textbezogenen Bibelhermeneutik. (pp. 53-68). Tübingen: Francke.

MLA:
Habermann, Mechthild. "Was ist ein "Supertext"? Eine textlinguistische Definition der Bibel." Die Bibel als Text. Beiträge zu einer textbezogenen Bibelhermeneutik. Tübingen: Francke, 2008. 53-68.

BibTeX: 

Last updated on 2019-25-03 at 07:10