Konzeption biomechanischer digitaler Senioren-Menschmodelle zur Anwendung in der altersgerechten Produktentwicklung

Beitrag bei einer Tagung
(Konferenzbeitrag)


Details zur Publikation

Autor(en): Miehling J, Geißler B, Wartzack S
Jahr der Veröffentlichung: 2013
Tagungsband: Stuttgarter Symposium für Produktentwicklung (SSP) 2013
Sprache: Deutsch


Abstract


Aufgrund des demographischen Wandels wird die Entwicklung von Produkten, die auch von älteren Menschen nutzbar sind, immer wichtiger. Heutzutage sollen Produkte zunehmend nach dem Grundsatz der virtuellen Produktentwicklung, nämlich möglichst ohne physische Prototypen, entwickelt werden. Dieser Ansatz soll helfen die Kosten und den Zeitbedarf, die in der Entwicklung und Herstellung anfallen, zu reduzieren sowie die Qualität der Endprodukte zu erhöhen. In der menschzentrierten Produktentwicklung kommen dafür biomechanische digitale Menschmodelle zum Einsatz, welche jedoch meist nur einen Durchschnittsmenschen abbilden. Dieser Beitrag zeigt eine Methodik um die Parameter, die zur Anpassung der muskuloskeletalen Modelle an unterschiedliche Alters- und Leistungsklassen notwendig sind, abzuleiten, damit diese schließlich zur Entwicklung altersgerechter Produkte herangezogen werden können. Der Konzeptionsprozess umfasst die Modifikation von Anthropometrie, Muskelkräften, Beweglichkeit und Bewegungsgeschwindigkeit basierend auf Literaturwerten oder auch Messungen an realen Versuchspersonen.



FAU-Autoren / FAU-Herausgeber

Miehling, Jörg
Lehrstuhl für Konstruktionstechnik
Wartzack, Sandro Prof. Dr.-Ing.
Lehrstuhl für Konstruktionstechnik


Zitierweisen

APA:
Miehling, J., Geißler, B., & Wartzack, S. (2013). Konzeption biomechanischer digitaler Senioren-Menschmodelle zur Anwendung in der altersgerechten Produktentwicklung. In Stuttgarter Symposium für Produktentwicklung (SSP) 2013. Stuttgart, DE.

MLA:
Miehling, Jörg, Bastian Geißler, and Sandro Wartzack. "Konzeption biomechanischer digitaler Senioren-Menschmodelle zur Anwendung in der altersgerechten Produktentwicklung." Proceedings of the Stuttgarter Symposium für Produktentwicklung (SSP) 2013, Stuttgart 2013.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-09-08 um 23:09