Semantische Kommunikationsschnittstellen zur Zustandsüberwachung im Karosseriebau: Serviceorientierte Architekturen für die Maschinendiagnose in vernetzten Produktionssystemen

Journal article


Publication Details

Author(s): Fleischmann H, Kohl J, Blank A, Schacht M, Fuchs J, Franke J
Journal: wt Werkstattstechnik - Online
Publication year: 2016
Journal issue: 10
Pages range: 699-704
ISSN: 1436-4980
Language: German


Abstract


Industry 4.0 technology promises to support the fulfillment of complex production tasks. Even today, historically grown industrial communication networks prevent an efficient implementation of


smart factory principles, especially due to a lack of semantics and the strict communication along the existing layers of the automation pyramid. This publication focuses on the development of semantic communication interfaces using the example of the digitalization of the vehicle body construction at the Audi AG.


FAU Authors / FAU Editors

Blank, Andreas
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik
Fleischmann, Hans
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik
Franke, Jörg Prof. Dr.-Ing.
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik
Fuchs, Jonathan
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik
Kohl, Johannes
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik


How to cite

APA:
Fleischmann, H., Kohl, J., Blank, A., Schacht, M., Fuchs, J., & Franke, J. (2016). Semantische Kommunikationsschnittstellen zur Zustandsüberwachung im Karosseriebau: Serviceorientierte Architekturen für die Maschinendiagnose in vernetzten Produktionssystemen. wt Werkstattstechnik - Online, 10, 699-704.

MLA:
Fleischmann, Hans, et al. "Semantische Kommunikationsschnittstellen zur Zustandsüberwachung im Karosseriebau: Serviceorientierte Architekturen für die Maschinendiagnose in vernetzten Produktionssystemen." wt Werkstattstechnik - Online 10 (2016): 699-704.

BibTeX: 

Last updated on 2018-11-08 at 00:57