Kompetenzmessung: Motor der Theorie- und Praxisentwicklung in der Berufsbildung? "Vom-Wiegen-wird-die-Sau-nicht-fett" oder "Entscheidend-ist-was-hinten-rauskommt"?

Beitrag in einem Sammelwerk
(Buchkapitel)


Details zur Publikation

Autor(en): Wilbers K
Herausgeber: Seufert S., Metzger C.
Titel Sammelwerk: Kompetenzentwicklung in unterschiedlichen Lernkulturen. Festschrift für Dieter Euler zum 60. Geburtstag.
Verlag: Eusl
Verlagsort: Paderborn
Jahr der Veröffentlichung: 2013
Seitenbereich: 298-321


FAU-Autoren / FAU-Herausgeber

Wilbers, Karl Prof. Dr.
Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung


Zitierweisen

APA:
Wilbers, K. (2013). Kompetenzmessung: Motor der Theorie- und Praxisentwicklung in der Berufsbildung? "Vom-Wiegen-wird-die-Sau-nicht-fett" oder "Entscheidend-ist-was-hinten-rauskommt"? In Seufert S., Metzger C. (Eds.), Kompetenzentwicklung in unterschiedlichen Lernkulturen. Festschrift für Dieter Euler zum 60. Geburtstag. (pp. 298-321). Paderborn: Eusl.

MLA:
Wilbers, Karl. "Kompetenzmessung: Motor der Theorie- und Praxisentwicklung in der Berufsbildung? "Vom-Wiegen-wird-die-Sau-nicht-fett" oder "Entscheidend-ist-was-hinten-rauskommt"?" Kompetenzentwicklung in unterschiedlichen Lernkulturen. Festschrift für Dieter Euler zum 60. Geburtstag. Ed. Seufert S., Metzger C., Paderborn: Eusl, 2013. 298-321.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-07-08 um 21:28