Externe Change Agents bei der Implementierung eines Qualitätsmanagements in Studium und Lehre. Die Begleitung aus Sicht des Unternehmens und der Universität

Beitrag in einem Sammelwerk
(Buchkapitel)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Eckstein K, Kaiser C, Wilbers K, Wittmann M, Zirm M
Herausgeber: Gerholz K.-H., Sloane P. F. E.
Titel Sammelwerk: Studiengänge entwickeln - Module gestalten. Eine Standortbestimmung nach Bologna
Verlag: Eusl
Verlagsort: Paderborn
Jahr der Veröffentlichung: 2013
Seitenbereich: 85–103


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Wilbers, Karl Prof. Dr.
Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung
Wittmann, Maria Dr.
Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften


Zitierweisen

APA:
Eckstein, K., Kaiser, C., Wilbers, K., Wittmann, M., & Zirm, M. (2013). Externe Change Agents bei der Implementierung eines Qualitätsmanagements in Studium und Lehre. Die Begleitung aus Sicht des Unternehmens und der Universität. In Gerholz K.-H., Sloane P. F. E. (Eds.), Studiengänge entwickeln - Module gestalten. Eine Standortbestimmung nach Bologna. (pp. 85–103). Paderborn: Eusl.

MLA:
Eckstein, K, et al. "Externe Change Agents bei der Implementierung eines Qualitätsmanagements in Studium und Lehre. Die Begleitung aus Sicht des Unternehmens und der Universität." Studiengänge entwickeln - Module gestalten. Eine Standortbestimmung nach Bologna. Ed. Gerholz K.-H., Sloane P. F. E., Paderborn: Eusl, 2013. 85–103.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-10-08 um 07:15