Externe Change Agents bei der Implementierung eines Qualitätsmanagements in Studium und Lehre. Die Begleitung aus Sicht des Unternehmens und der Universität

Beitrag in einem Sammelwerk
(Buchkapitel)


Details zur Publikation

Autor(en): Eckstein K, Kaiser C, Wilbers K, Wittmann M, Zirm M
Herausgeber: Gerholz K.-H., Sloane P. F. E.
Titel Sammelwerk: Studiengänge entwickeln - Module gestalten. Eine Standortbestimmung nach Bologna
Verlag: Eusl
Verlagsort: Paderborn
Jahr der Veröffentlichung: 2013
Seitenbereich: 85–103


FAU-Autoren / FAU-Herausgeber

Wilbers, Karl Prof. Dr.
Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung
Wittmann, Maria Dr.
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften


Zitierweisen

APA:
Eckstein, K., Kaiser, C., Wilbers, K., Wittmann, M., & Zirm, M. (2013). Externe Change Agents bei der Implementierung eines Qualitätsmanagements in Studium und Lehre. Die Begleitung aus Sicht des Unternehmens und der Universität. In Gerholz K.-H., Sloane P. F. E. (Eds.), Studiengänge entwickeln - Module gestalten. Eine Standortbestimmung nach Bologna (pp. 85–103). Paderborn: Eusl.

MLA:
Eckstein, K, et al. "Externe Change Agents bei der Implementierung eines Qualitätsmanagements in Studium und Lehre. Die Begleitung aus Sicht des Unternehmens und der Universität." Studiengänge entwickeln - Module gestalten. Eine Standortbestimmung nach Bologna Ed. Gerholz K.-H., Sloane P. F. E., Paderborn: Eusl, 2013. 85–103.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-07-08 um 21:26