Deutungsmuster im Schuld- und Opferdiskurs: Beobachtungen zur Rezeptionsgeschichte von "Professor Mamlock", "Der Gewöhnliche Faschismus" und "Die Kommissarin" im geteilten Deutschland

Beitrag in einem Sammelwerk
(Buchkapitel)


Details zur Publikation

Autor(en): Antipow L, Altrichter H
Herausgeber: Antipow Lilia, Petrick Jörn
Titel Sammelwerk: Glücksuchende? : Conditio Judaica im sowjetischen Film ; [in Verbindung mit dem Filmsymposium "Auf der Suche nach dem Glück. Jüdisches Leben im Russischen Film 1917 - 1999" vom 5. bis 28. Juni 2009 im Filmhaus Nürnberg im KunstKulturQuartier]
Verlag: Königshausen & Neumann
Verlagsort: Würzburg
Jahr der Veröffentlichung: 2011
Seitenbereich: 35-50


FAU-Autoren / FAU-Herausgeber

Antipow, Lilia
Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte mit dem Schwerpunkt der Geschichte Osteuropas


Zitierweisen

APA:
Antipow, L., & Altrichter, H. (2011). Deutungsmuster im Schuld- und Opferdiskurs: Beobachtungen zur Rezeptionsgeschichte von "Professor Mamlock", "Der Gewöhnliche Faschismus" und "Die Kommissarin" im geteilten Deutschland. In Antipow Lilia, Petrick Jörn (Eds.), Glücksuchende? : Conditio Judaica im sowjetischen Film ; [in Verbindung mit dem Filmsymposium "Auf der Suche nach dem Glück. Jüdisches Leben im Russischen Film 1917 - 1999" vom 5. bis 28. Juni 2009 im Filmhaus Nürnberg im KunstKulturQuartier] (pp. 35-50). Würzburg: Königshausen & Neumann.

MLA:
Antipow, Lilia, and Helmut Altrichter. "Deutungsmuster im Schuld- und Opferdiskurs: Beobachtungen zur Rezeptionsgeschichte von "Professor Mamlock", "Der Gewöhnliche Faschismus" und "Die Kommissarin" im geteilten Deutschland." Glücksuchende? : Conditio Judaica im sowjetischen Film ; [in Verbindung mit dem Filmsymposium "Auf der Suche nach dem Glück. Jüdisches Leben im Russischen Film 1917 - 1999" vom 5. bis 28. Juni 2009 im Filmhaus Nürnberg im KunstKulturQuartier] Ed. Antipow Lilia, Petrick Jörn, Würzburg: Königshausen & Neumann, 2011. 35-50.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-09-08 um 02:10