Drei Jahre Master Online Digitale Forensik: Ergebnisse und Erfahrungen

Beitrag bei einer Tagung
(Konferenzbeitrag)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Brodowski D, Dewald A, Freiling F, Kovacs S, Rieger M
Herausgeber: Katzenbeisser, S., Lotz, V., Weippl, E.
Verlag: Gesellschaft für Informatik e.V.
Verlagsort: Bonn
Jahr der Veröffentlichung: 2014
Tagungsband: Sicherheit 2014 – Sicherheit, Schutz und Zuverlässigkeit
Seitenbereich: 391-405
ISBN: 978-3-88579-622-0
ISSN: 1617-5468
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Dewald, Andreas Dr.-Ing.
Lehrstuhl für Informatik 1 (IT-Sicherheitsinfrastrukturen)
Freiling, Felix Prof. Dr.-Ing.
Lehrstuhl für Informatik 1 (IT-Sicherheitsinfrastrukturen)


Einrichtungen weiterer Autorinnen und Autoren

Albstadt-Sigmaringen University
Universität des Saarlandes (UdS)


Zitierweisen

APA:
Brodowski, D., Dewald, A., Freiling, F., Kovacs, S., & Rieger, M. (2014). Drei Jahre Master Online Digitale Forensik: Ergebnisse und Erfahrungen. In Katzenbeisser, S., Lotz, V., Weippl, E. (Hrg.), Sicherheit 2014 – Sicherheit, Schutz und Zuverlässigkeit (pp. 391-405). Wien: Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V..

MLA:
Brodowski, Dominik, et al. "Drei Jahre Master Online Digitale Forensik: Ergebnisse und Erfahrungen." Tagungsband Sicherheit 2014 – Sicherheit, Schutz und Zuverlässigkeit, Wien Hrg. Katzenbeisser, S., Lotz, V., Weippl, E., Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V., 2014. 391-405.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-15-05 um 19:23