Einfluss der Präparationstechnik auf den Wärmefluss bei der Hydratation eines Portlandzementes

Beitrag in einem Sammelwerk


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Schmitt D, Neubauer J, Götz-Neunhoeffer F, Degenkolb M, Holland U
Herausgeber: GDCh-Fachgruppe Bauchemie
Titel Sammelwerk: GDCh-Monographie Bauchemie
Jahr der Veröffentlichung: 2004
Band: 31
Seitenbereich: 263-270
ISBN: 3-936028-27-3
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Götz-Neunhoeffer, Friedlinde Prof. Dr.
Lehrstuhl für Mineralogie
Neubauer, Jürgen apl. Prof. Dr.
Lehrstuhl für Mineralogie


Einrichtungen weiterer Autorinnen und Autoren

BASF SE


Zitierweisen

APA:
Schmitt, D., Neubauer, J., Götz-Neunhoeffer, F., Degenkolb, M., & Holland, U. (2004). Einfluss der Präparationstechnik auf den Wärmefluss bei der Hydratation eines Portlandzementes. In GDCh-Fachgruppe Bauchemie (Hrg.), GDCh-Monographie Bauchemie. (pp. 263-270).

MLA:
Schmitt, Dirk, et al. "Einfluss der Präparationstechnik auf den Wärmefluss bei der Hydratation eines Portlandzementes." GDCh-Monographie Bauchemie. Hrg. GDCh-Fachgruppe Bauchemie, 2004. 263-270.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-20-07 um 07:12