Ökonomisch rationale Umweltpolitik – rechtswidrig? Die juristische Sicht

Beitrag in einem Sammelwerk
(Aufsatz)


Details zur Publikation

Autor(en): Meßerschmidt K
Herausgeber: Erik Gawel/Gertrude Lübbe-Wolff
Titel Sammelwerk: Rationale Umweltpolitik – rationales Umweltrecht. Konzepte, Kriterien und Grenzen rationaler Steuerung im Umweltschutz
Verlag: Nomos
Verlagsort: Baden-Baden
Jahr der Veröffentlichung: 1999
Titel der Reihe: Schriftenreihe Recht, Ökonomie und Umwelt
Band: 8
Seitenbereich: 361 - 386
Sprache: Deutsch


FAU-Autoren / FAU-Herausgeber

Meßerschmidt, Klaus Dr.
Lehrstuhl für Steuerrecht und Öffentliches Recht


Zitierweisen

APA:
Meßerschmidt, K. (1999). Ökonomisch rationale Umweltpolitik – rechtswidrig? Die juristische Sicht. In Erik Gawel/Gertrude Lübbe-Wolff (Eds.), Rationale Umweltpolitik – rationales Umweltrecht. Konzepte, Kriterien und Grenzen rationaler Steuerung im Umweltschutz (pp. 361 - 386). Baden-Baden: Nomos.

MLA:
Meßerschmidt, Klaus. "Ökonomisch rationale Umweltpolitik – rechtswidrig? Die juristische Sicht." Rationale Umweltpolitik – rationales Umweltrecht. Konzepte, Kriterien und Grenzen rationaler Steuerung im Umweltschutz Ed. Erik Gawel/Gertrude Lübbe-Wolff, Baden-Baden: Nomos, 1999. 361 - 386.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-07-08 um 01:27