Bedeutungswörterbücher als Grundlage empirischer Wortschatzuntersuchungen.

Beitrag in einem Sammelwerk
(Aufsatz)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Schierholz SJ
Herausgeber: Wiegand, Herbert E.
Titel Sammelwerk: Studien zur Neuhochdeutschen Lexikographie VI. 2. Teilband
Verlag: Olms
Verlagsort: Hildesheim; Zürich; New York
Jahr der Veröffentlichung: 1988
Titel der Reihe: Germanistische Linguistik
Band: 87-90
Heftnummer: 2. Teilband
Seitenbereich: 463-478
ISSN: 0301-3294
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Schierholz, Stefan J. Prof. Dr.
Professur für Germanistische Linguistik mit dem Schwerpunkt Lexikographie


Zitierweisen

APA:
Schierholz, S.J. (1988). Bedeutungswörterbücher als Grundlage empirischer Wortschatzuntersuchungen. In Wiegand, Herbert E. (Eds.), Studien zur Neuhochdeutschen Lexikographie VI. 2. Teilband (pp. 463-478). Hildesheim; Zürich; New York: Olms.

MLA:
Schierholz, Stefan J.. "Bedeutungswörterbücher als Grundlage empirischer Wortschatzuntersuchungen." Studien zur Neuhochdeutschen Lexikographie VI. 2. Teilband Ed. Wiegand, Herbert E., Hildesheim; Zürich; New York: Olms, 1988. 463-478.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-09-08 um 04:38