‚Empirisierte Transzendentalpoesie‘. Wirklichkeits- und Subjektbegriff in Poetik und Lyrik von Arno Holz.

Article in Edited Volumes
(Essay)


Publication Details

Author(s): Specht B
Editor(s): Ajouri P, Specht B
Title edited volumes: Kunst und Erfahrung um 1900. Die 'Empirisierung des Transzendentalen' und die ästhetische Moderne.
Publisher: Vandenhiek & Ruprecht
Publishing place: Göttingen
Publication year: 2017
Title of series: KulturPoetik. Zeitschrift für kulturgeschichtliche Literaturwissenschaft
Volume: 17/1
Journal issue: 1
Pages range: S. 61–79


FAU Authors / FAU Editors

Specht, Benjamin PD Dr.
Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie


How to cite

APA:
Specht, B. (2017). ‚Empirisierte Transzendentalpoesie‘. Wirklichkeits- und Subjektbegriff in Poetik und Lyrik von Arno Holz. In Ajouri P, Specht B (Eds.), Kunst und Erfahrung um 1900. Die 'Empirisierung des Transzendentalen' und die ästhetische Moderne. (pp. S. 61–79). Göttingen: Vandenhiek & Ruprecht.

MLA:
Specht, Benjamin. "‚Empirisierte Transzendentalpoesie‘. Wirklichkeits- und Subjektbegriff in Poetik und Lyrik von Arno Holz." Kunst und Erfahrung um 1900. Die 'Empirisierung des Transzendentalen' und die ästhetische Moderne. Ed. Ajouri P, Specht B, Göttingen: Vandenhiek & Ruprecht, 2017. S. 61–79.

BibTeX: 

Last updated on 2018-06-08 at 22:36