Computerunterstütztes Lernen

Herausgegebener Band
(Buch)


Details zur Publikation

Herausgeber: Kammerl R
Verlag: Oldenbourg
Verlagsort: München
Jahr der Veröffentlichung: 2000
Titel der Reihe: Hand- und Lehrbücher der Pädagogik
Sprache: Deutsch


Abstract


In diesem Werk wird nach der Hervorhebung des Faktors "Lernen" in der Informationsgesellschaft eine Übersicht über die Terminologie, die verschiedenen Formen des Lernens (CUL) gegeben. Hierbei wird unterschieden in Tutorielle Systeme, adaptive bzw. intelligente Tutorielle Systeme, Hypertexte, Spiele, Mikrowelten, kombinierte Ansätze, allgemeine Applications und Programmierumgeebungen mit didaktischer Funktion. Dann wird die Diskussion um Vor- und Nachteile computerunterstützten Lernens aufgegriffen.



FAU-Autoren / FAU-Herausgeber

Kammerl, Rudolf Prof. Dr.
Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik


Zitierweisen

APA:
Kammerl, R. (Ed.) (2000). Computerunterstütztes Lernen. München: Oldenbourg.

MLA:
Kammerl, Rudolf, ed. Computerunterstütztes Lernen. München: Oldenbourg, 2000.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-06-08 um 22:35